sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum Der Treffpunkt für Sun-Fans seit 2001
  Übersicht   Forum   Hilfe Suche Einloggen Registrieren   *
Suche
Google
Erweiterte Suche
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23. April 2014, 20:34:41

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Letzte 5 Shouts:
25. Februar 2014, 20:09:40
flexlm hält mich in Schach aber der Krieg ist noch nicht verloren Angry
23. Januar 2014, 13:01:04
Haha, ich hab jetzt ein vollbestücktes Logicboard aus einer V890 als Deko auf dem Schreibtisch. Cheesy
20. Dezember 2013, 17:21:45
Wiederholt: Frohes Fest euch und eurer Familie! Wink
24. Dezember 2012, 14:17:10
Frohes Fest euch und eurer Familie! Smiley
15. Dezember 2012, 02:09:35
Glück gehabt! Habe es gefunden!
Spenden
Anzeige
Berechtigungen

Anzeige
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Sun Java System Web Proxy Server  (Gelesen 7632 mal)
InfoSeeker
Gast
« am: 01. September 2009, 11:27:28 »

vielleicht kennen sich ja einige (deutschsprachige) User damit aus. Das Sun-Forum gibt da manchmal leider nicht viel an Informationen her...

Grüße
InfoSeeker
« Letzte Änderung: 02. September 2009, 13:39:13 von InfoSeeker » Gespeichert
sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum
« am: 01. September 2009, 11:27:28 »

 Gespeichert
erisch
Moderatoren
Sobl Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 758


TurboSPAAAAAG


WWW
« Antworten #1 am: 01. September 2009, 12:41:56 »

Was genau willst du uns jetzt damit sagen?
Gespeichert
Ebbi
Sobl Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 1303


Minusgeek


« Antworten #2 am: 01. September 2009, 13:06:15 »

Vielleicht dass er Infos seekt?
Gespeichert

Drusus
Sobl Master
****
Offline Offline

Beiträge: 418

Intentionally left blank


« Antworten #3 am: 01. September 2009, 14:01:59 »

Moin,

da frage ich mich doch glatt wer denn zuhause im Privatgebrauch einen "Sun Java System Web Proxy Server" laufen laesst... Vielleicht mal wieder ein Fall daran zu erinnern, dass das hier ein Forum fuer Privatanwender ist (und kein Ersatz fuer professionellen Support).

Tschau,
  Drusus.
Gespeichert
Ten Little Indyans
Sobl Bachelor
***
Offline Offline

Beiträge: 213


« Antworten #4 am: 01. September 2009, 19:42:12 »

Ein Hilferuf hallt durch's Land...

Je nach Forum gibt's mal mehr mal weniger Details zur eigentlichen Fragestellung.
Gespeichert
sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum
« Antworten #4 am: 01. September 2009, 19:42:12 »

 Gespeichert
InfoSeeker
Gast
« Antworten #5 am: 02. September 2009, 12:00:43 »

Ein Hilferuf hallt durch's Land...

Je nach Forum gibt's mal mehr mal weniger Details zur eigentlichen Fragestellung.


Hallo alle zusammen,

Genauso siehts aus. Ist schon seltsam bei Recherche zum Thema oft auf sich selbst zu stoßen ohne wirklich weiter zu kommen. Deswegen wollte ich hier auch nur mal vorsichtig die Fühler austrecken, um zu sehen ob es hier Leute gibt die mit dem Teil Erfahrungen haben. Ein einfaches "Was möchtest du denn wissen?" wäre mal toll.  Wink

Moin,

da frage ich mich doch glatt wer denn zuhause im Privatgebrauch einen "Sun Java System Web Proxy Server" laufen laesst... Vielleicht mal wieder ein Fall daran zu erinnern, dass das hier ein Forum fuer Privatanwender ist (und kein Ersatz fuer professionellen Support).

Tschau,
  Drusus.

Sorry, habe beim lesen der Foren-Themen nicht bemerkt das es sich hier nur um Privatanwender handelt. Ich wäre trotzdem echt dankbar für Hilfe. Ich bin übrigens auch im Sun Forum - dort geht leider auch nichts weiter. Kann ich denn so einfach bei Sun anrufen und Fragen stellen? Ich denke mir das professioneller Support Geld kosten würde...

mfg
InfoSeeker
« Letzte Änderung: 02. September 2009, 12:35:11 von InfoSeeker » Gespeichert
Ebbi
Sobl Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 1303


Minusgeek


« Antworten #6 am: 02. September 2009, 13:13:22 »

Jetzt mal ganz dumm gefragt:

Was ist denn mit der offiziellen Dokumentation?
http://docs.sun.com/app/docs/prod/webproxys4.0?l=en&a=view
Gespeichert

InfoSeeker
Gast
« Antworten #7 am: 02. September 2009, 13:28:14 »

die liegt vor mir aber ist manchmal nicht hilfreich. Zudem komplett in englisch und das ist anstrengend. Aber das ist nicht das Hauptproblem. Viele andere Programme/Tools haben ausführliche Wikis, Howto´s u.ä. im Netz an den man sich als Anfänger lang hangeln kann und dabei lernt. Hat der Proxy leider nicht...
Schon das erste erstellen einer Proxy-Instanz nach der Install. birgt Probleme die in der Doku nicht stehen. Und so ist es auch in anderen Punkten.
« Letzte Änderung: 02. September 2009, 13:32:22 von InfoSeeker » Gespeichert
maal
Global Moderator
Sobl Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 1529

Ich mag keine Signaturen!


« Antworten #8 am: 02. September 2009, 14:39:49 »

Hallo,

ich glaube du hast den Hinweis auf Privatanwender-Forum etwas mißverstanden. Es bedeutet nicht, daß es hier ausschließlich Privatanwender gibt, sondern daß die meisten Fragen aus diesem Themenbereich sind.

Auch im Sun Forum sind nur freiwillige "Mitarbeiter". Evtl. ist das Produkt nicht so verbreitet und/oder man wollte teuer erkauftes Wissen nicht so einfach weitergeben.
Für Fragen im dortigen Forum gilt es außerdem zusätzliche Informationen (Auszüge aus der Konfigurationsdatei, o.ä.) zu geben.

Damit sich jeder ein Bild machen kann, hier die Frage.

Ich denke mir das professioneller Support Geld kosten würde...

Bestimmt oder arbeitet du umsonst ?

Ich kenne das Produkt nicht, teile aber die Einschätzung von Drusus. Für den Heimeinsatz ist es scheinbar zu komplex.

Michael
« Letzte Änderung: 02. September 2009, 14:44:42 von maal » Gespeichert
InfoSeeker
Gast
« Antworten #9 am: 02. September 2009, 15:08:11 »

Danke erstmal, wenigstens versuchen Leute hier mir zu helfen  Cheesy

Das Teil ist ja auch nicht für Zuhause gedacht. Ich bin im Rahmen eines Praktikums dazu verdonnert worden.
Die eigentliche Aufgabenstellung ist diese hier

Grüsse
Hannes
« Letzte Änderung: 02. September 2009, 18:31:30 von InfoSeeker » Gespeichert
sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum
« Antworten #9 am: 02. September 2009, 15:08:11 »

 Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006, Simple Machines LLC
TinyPortal v0.9.8 © Bloc
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
sonnenblen.de, mood-indigo.org, unixforum.net und realcomputers.org sind Projekte der steinbruch.info GbR

Google war zuletzt hier 13. April 2014, 12:44:20