sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum Der Treffpunkt für Sun-Fans seit 2001
  Übersicht   Forum   Hilfe Suche Einloggen Registrieren   *
Suche
Google
Erweiterte Suche
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
31. Juli 2014, 00:16:44

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Letzte 5 Shouts:
21. Juli 2014, 23:14:25
Jetzt := Winter
13. Juli 2014, 01:46:09
Die Batterie des M48T02 (SPARCstation-2) ist leer. Jetzt ist sägen, basteln, löten angesagt.
25. Februar 2014, 20:09:40
flexlm hält mich in Schach aber der Krieg ist noch nicht verloren Angry
23. Januar 2014, 13:01:04
Haha, ich hab jetzt ein vollbestücktes Logicboard aus einer V890 als Deko auf dem Schreibtisch. Cheesy
20. Dezember 2013, 17:21:45
Wiederholt: Frohes Fest euch und eurer Familie! Wink
Spenden
Anzeige
Berechtigungen

Anzeige
Umfrage
Frage: Wie soll es mit den drei Foren sonnenblen.de/mood-indigo.org/unixforum.net weitergehen?  (Umfrage geschlossen: 21. Januar 2011, 22:14:12)
Alle Foren archivieren - Neustart mit einem gemeinsamen UNIX-Forum - 25 (69.4%)
sonnenblen.de und mood-indigo.org archivieren, unixforum.net so weiterführen - 2 (5.6%)
Nur mood-indigo.org archivieren - Rest weiterlaufen lassen - 1 (2.8%)
Bloss nichts ändern - ich mag dieses Forum hier wie es ist! - 8 (22.2%)
Ist mir eigentlich komplett egal... - 0 (0%)
Stimmen insgesamt: 34

Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Alles neu macht 2011?  (Gelesen 8569 mal)
franco
Sobl Bachelor
***
Offline Offline

Beiträge: 146


Sparc-Liebhaber


« Antworten #15 am: 24. Dezember 2010, 08:23:23 »

Wie schon geschrieben, Linux-Foren gibt es genug, gerade für die x86-Hardware! Da die SPARC-Unterstützung nur von GNU-Debian wirklich etwas taugt, wäre die meiner Meinung nach die einzige Linux-Distribution von Bedeutung. Das wird aber auch schon in deren Forum abgedeckt.

Für mich sind gerade SUN + Solaris und SPARC-Hardware nicht irgend ein Unix auf irgend einer 0815-Hardware, es passt und gehört halt zusammen, ist über einen langen Zeitraum kontinuierlich gewachsen und sollte separat behandelt werden. Es gibt zu viele spezielle Besonderheiten, die in einem zusammengelegten Forum schnell als Nischenprodukt mit immer weniger Support untergehen.

Für mich wäre der einzig verständliche Grund, der der Finanzen, dass ein Forum weniger Kosten verursacht als drei. Aber das kann ich nicht beurteilen, ob dass der Hauptgrund wäre. Mag sein, dass die Resonanz nachgelassen hat und wenn man sich über Werbung finanziert, die Attraktivität und somit finanzielle Grundlage dieses Forums.

Ich bin jedenfalls sehr froh und dankbar, dass es Sonnenblen.de gab und gibt, auch als nicht eifriger User habe ich unzählige Tipps und Ideen von hier mitbekommen.

Danke daher nochmals an Jerry!!!
Gespeichert
sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum
« Antworten #15 am: 24. Dezember 2010, 08:23:23 »

 Gespeichert
Tschokko
Sobl Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 711



WWW
« Antworten #16 am: 24. Dezember 2010, 10:22:37 »

Für mich sind gerade SUN + Solaris und SPARC-Hardware nicht irgend ein Unix auf irgend einer 0815-Hardware, es passt und gehört halt zusammen, ist über einen langen Zeitraum kontinuierlich gewachsen und sollte separat behandelt werden.
Hmmm... was is dann in deinen Augen HP/HP-UX/PA-RISC bzw. HP/HP-UX/IA64 oder IBM/AIX/Power oder SGI/Irix/Mips oder oder ? Etwa 0815 Hard- und Software? Oder sind etwa die Sachen von Sun sooooooooo toll, das sie nicht mit den anderen Unix Betriebssystemen und Plattformen koexistieren darf?

Und wo steht geschrieben, dass die Themen rund um Sun nicht seperat behandelt werden? Falls alle Foren zusammen gelegt werden, dann wird es reichlich Sun Unterforen geben, die sich ausreichend und ausschließlich dem Thema Sun widmen!

Gruß
Tschokko

Gespeichert

Join MUCOSUG

RISC = Really Invented by Seymour Cray?
tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!
franco
Sobl Bachelor
***
Offline Offline

Beiträge: 146


Sparc-Liebhaber


« Antworten #17 am: 24. Dezember 2010, 12:43:20 »

Mag sein dass ich das zu sentimental sehe und sicher ist mit 0815 nicht Schrott gemeint, ich sehe halt keine Notwendigkeit für ein gemischtes Unix-Board. Bisher war es gut so und keiner hatte Bedarf, wer wollte konnte und kann parallel in anderen Foren posten!

Ich finde es halt schade, es sollte so in seiner Form weiter betrieben werden.

Frohe Weihnachten!

Gespeichert
WDZaphod
Sobl Junior
**
Offline Offline

Beiträge: 77



« Antworten #18 am: 24. Dezember 2010, 15:24:03 »

In der jetzigen Form ist es einfach dahingehend unproduktiv, daß jedes Forum separate Sicherheitspatches braucht, jede Änderung in Gruppen/Rechten dreifach passieren müssen u.s.w.  
Der Administrationsaufwand wäre einfach deutlich geringer.
Und der User muß nicht überlegen, welche themenfremde Frage (NetApp, IBM-SAN, Nagiosampel) nun in welchem Forum gepostet werden sollte...
Gespeichert
dj007
Gast
« Antworten #19 am: 24. Dezember 2010, 20:42:58 »

Nach langer bin ich hier auch mal unterwegs.

Meine Meinung zum Thema:

Wie hier schon zu lesen ist, ist sonnenblen.de aufgrund des Bezugs auf die (damalige Sun-spezifische Hardware) ein Sonderfall.

Da es aber leider die SPARC Architektur und die typische Sun Hardware langsam aber sicher Geschichte werden (leider) wäre ein Neuanfang sicher sinnvoll. Da es aber immer noch Leute gibt, die Sun Hardware nutzen (auch Uralt-Varianten) fände ich es andererseits schön, weiterhin einen Bezugspunkt für Fragen dafür zu haben.

Also: entweder sonnenblen.de so bestehen lassen wie jetzt, oder aber es auf read-only setzen und im neuen Forum einen speziellen Unterbereich einrichten, wo es nur um Sun Themen geht. Evtl. dort dann die alten Beiträge dieses Forums mit einpflegen, sofern technisch möglich.

Gruß
DJ
Gespeichert
sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum
« Antworten #19 am: 24. Dezember 2010, 20:42:58 »

 Gespeichert
tassilo
Sobl Master
****
Offline Offline

Beiträge: 426



WWW
« Antworten #20 am: 25. Dezember 2010, 02:13:25 »

moin moin

wie schon im unixforum geschrieben, finde ich eine zusammenlegung besser. ich habe oft fälle gehabt wo ich wirkich nicht wusste in welches forum schreibe ich. auch glaube ich wie schon der eine oder andere gesagt hat das man durch die buendelung mehr "wissen" antrifft und auch mehr user findet die ahnung haben. nicht jeder in sobl mach nur solaris und nicht jeder aus dem unixforum macht nur aix z.b.

das man x86er linux vorlassen sollte find ich auch gut. und das beziehe ich eher auf den x86er part als auf linux. genauso finde ich das es bessere plätze für x86er Xbsd gibt... jedoch wo zieht man da die grenze.. coherent oder sco fände ich wieder nett.. aber auch nur weil es wieder nicht so "mainstream" ist.

grüße

tassilo
 
Gespeichert
dorolaf
Sobl Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 12



« Antworten #21 am: 03. Januar 2011, 09:57:27 »

Ich bekenne, dass ich die meisten Informationen "passiv" aus diesem Forum bezogen habe, weil ich mich einfach mal mit Sun-Hardware, später auch Software beschäftigen wollte. Also nur suchen, lesen, weitersuchen etc. Aber ich habe immer alles gefunden, was ich suchte. Das würde ich weiterhin auch gerne nutzen. Und von daher ist mir der Name, unter dem das Forum läuft, egal. Und eigentlich auch, ob es sich nur einem Thema (Produkte von Sun) widmet, oder das nur ein Teil eines viel Größeren ist.
Irgendwann kam ich dann auch zu SGI-Rechnern und landete dann zwangsläufig auch in dem entsprechenden Forum. Wenn diese jetzt zusammengelegt werden sollen, dient dies wie einige Vorredner bereits erklärten nur der Übersicht, weil man diese Unterscheidung nach Plattformen(??) nicht mehr hat. Wichtig wäre halt nur, dass sämtliche Beiträge erhalten bleiben. Aber das wurde ja zugesagt... Smiley
Gespeichert
Jerry
Sobl Administrator
Sobl Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 883


Let the SUN shine...


WWW
« Antworten #22 am: 29. März 2011, 19:22:53 »

Um das Thema mal wieder aus der Versenkung zu holen - aus aktuellem Anlass (Verlust von Sparky als Admin) habe ich gerade mal die User-Datenbank bereinigt und alle Benutzer, die sich seit dem 01.01.2009 nicht mehr angemeldet haben, gelöscht (unterstelle mal, dass man bei fortdauerndem Interesse mindestens einmal in über zwei Jahren ins Forum einloggt...)

Weitere Aufräumaktionen folgen - wenn es auf Zusammenlegung hinauslaufen soll, ist das zwingende Voraussetzung.

LG
Jerry
Gespeichert

Gereon 'Jerry' Stein
Administrator sonnenblen.de
signal_15
Sobl Master
****
Offline Offline

Beiträge: 425



WWW
« Antworten #23 am: 29. März 2011, 19:28:00 »

wieviele benutzerkonten sind am ende uebrig geblieben? falls man fragen darf.

ct,
Gespeichert

tassilo
Sobl Master
****
Offline Offline

Beiträge: 426



WWW
« Antworten #24 am: 29. März 2011, 20:32:30 »

moin moin

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum > Forum > Mitgliederliste > Mitglieder anzeigen 1 bis 40 (von 330 Mitglieder insgesamt)

denke mal 330 Smiley

grüße

tassilo
Gespeichert
sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum
« Antworten #24 am: 29. März 2011, 20:32:30 »

 Gespeichert
signal_15
Sobl Master
****
Offline Offline

Beiträge: 425



WWW
« Antworten #25 am: 29. März 2011, 20:34:14 »

ok, da haette ich auch selbst drauf kommen koennen. sieht man mal wieder wie gut ich mich hier auskenne.-)

ct,
Gespeichert

Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006, Simple Machines LLC
TinyPortal v0.9.8 © Bloc
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
sonnenblen.de, mood-indigo.org, unixforum.net und realcomputers.org sind Projekte der steinbruch.info GbR

Google war zuletzt hier 25. Juli 2014, 14:31:51