sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum Der Treffpunkt für Sun-Fans seit 2001
  Übersicht   Forum   Hilfe Suche Einloggen Registrieren   *
Suche
Google
Erweiterte Suche
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
01. November 2014, 13:25:04

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Letzte 5 Shouts:
21. Juli 2014, 23:14:25
Jetzt := Winter
13. Juli 2014, 01:46:09
Die Batterie des M48T02 (SPARCstation-2) ist leer. Jetzt ist sägen, basteln, löten angesagt.
25. Februar 2014, 20:09:40
flexlm hält mich in Schach aber der Krieg ist noch nicht verloren Angry
23. Januar 2014, 13:01:04
Haha, ich hab jetzt ein vollbestücktes Logicboard aus einer V890 als Deko auf dem Schreibtisch. Cheesy
20. Dezember 2013, 17:21:45
Wiederholt: Frohes Fest euch und eurer Familie! Wink
Spenden
Anzeige
Berechtigungen

Anzeige
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Wie lässt sich Solaris auf einer GUID-Platte installieren?  (Gelesen 1347 mal)
GoaSkin
Sobl Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 1


« am: 03. Januar 2012, 16:53:22 »

Hallo,

wie ich heraus gelesen habe, sollte Solaris 10 eigentlich GUID Partitionstabellen unterstützen. Versuche ich Solaris zu installieren, dann werden mehr dennoch nur die ersten vier Partitionen angezeigt, falls ein Hybrid-MBR existiert oder eine durchgängige Partition, falls kein Hybrid-MBR existiert.

Ich möchte Solaris in die 14. Partition meiner Platte installieren. Ist das möglich? Wenn ja, wie?
Gespeichert
sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum
« am: 03. Januar 2012, 16:53:22 »

 Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006, Simple Machines LLC
TinyPortal v0.9.8 © Bloc
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
sonnenblen.de, mood-indigo.org, unixforum.net und realcomputers.org sind Projekte der steinbruch.info GbR

Google war zuletzt hier 20. September 2014, 05:00:07