Autor Thema: my-sql replikation  (Gelesen 5537 mal)

Offline Freud-Schiller

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 926
my-sql replikation
« am: 09. Oktober 2003, 19:35:40 »
hi leute

ich hab mal ne frage zu oben genanntem stichwort:

ein freund von mir verwendet zur zeit den microsoft sql server 2000 unter verwendung der merge-replikation. das bedeutet, daß änderungen sowohl auf der slave- als auch auf der masterdatenbank möglich sind. mit der replikation werden die änderungen in der master und slave zusammengeführt und gemischt.

ist eine solche mergereplikation auch unter mySQL Server möglich? ich habe sowohl bei google als auch bei mysql direkt gesucht, jedoch nichts rechtes zu dem thema gefunden... kann mir wer da erfahrungswerte mitteilen?

vielen dank, david
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2003, 19:36:20 von Freud-Schiller »

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

my-sql replikation
« am: 09. Oktober 2003, 19:35:40 »

Offline Kathse

  • Sobl Moderator
  • Sobl Bachelor
  • *****
  • Beiträge: 180
  • So long, and thanks for all the passwords
Re: my-sql replikation
« Antwort #1 am: 09. Oktober 2003, 19:43:32 »
Hallo,

erklär uns /mir doch mal, was ein Master- und ein Slaveserver sind. Vielleicht hilft das, eine Antwort auf die Frage zu finden.

So direkt habe ich davon noch nie etwas gehört, und insbesondere auch bei MySQL nicht.

Da MySQL eher Wert auf Geschwindigkeit als auf viele Features legt, glaube ich aber nicht so recht, dass das geht.

Gruß,
K
Ich wälze nicht schwere Probleme,
Ich spreche nicht über die Zeit,
Ich weiß nicht wohin ich dann käme,
Ich weiß nur ich käme nicht weit. - Heinz Erhardt

Waldo

  • Gast
Re: my-sql replikation
« Antwort #2 am: 09. Oktober 2003, 22:38:31 »
Hallo,

eine Replikation zwischen mysql-Instanzen ist möglich.
Dummerweise wird die Frage zu spät gestellt - vor ein
bis zwei Monaten hätte ich sogar noch ein funktionierendes
my.cnf gehabt.   ;)

Ansonsten gibt's in Buchhandlungen ca. 12000 Bücher zu
mysql - in einem müßten die 2 oder 3 Parameter dafür drin
stehen.

Hth,

E.:wq

Offline Freud-Schiller

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 926
Re: my-sql replikation
« Antwort #3 am: 13. Oktober 2003, 14:39:27 »
also bei dem thema geht es um folgendes:

ich habe einen ganz dicken mysql server auf der arbeit und jeder aussendienstler hat nen kleinen auf seinem notebook...

wenn der aussendienstler nun beim kunden ist, erfast er sachen in der db..... wenn er wieder zurück kommt soll sowohl der server die neuen sachen vom aussendienstler ausnehmen, als auch die änderungen der anderen leute an den ausssendienstler weiter geben, also

ne Replikation in beide richtungen...


jetzt ist es so, daß bis jetzt dafür m$ sql eingesetzt wurde, und ich gesagt habe, bis auf dieses feature kann my sql das alles besser  ;D hab bis jetzt auch viel lob bekommen, doch es wäre schön wenn auch das noch ginge....  ::)


vielleicht hab jemand ja noch nen geistesblitz
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2003, 14:43:33 von Freud-Schiller »

Holger von Ameln

  • Gast
Re: my-sql replikation
« Antwort #4 am: 19. Oktober 2003, 18:01:51 »

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: my-sql replikation
« Antwort #4 am: 19. Oktober 2003, 18:01:51 »

Offline Freud-Schiller

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 926
Re: my-sql replikation
« Antwort #5 am: 20. Oktober 2003, 13:16:49 »
genau, doch die von mysql sagen ja, zweiweg replikation geht nicht, doch ich weiß nicht ob das der neuste stand der dinge ist... das muß doch irgendwie möglich sein....
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2003, 13:17:41 von Freud-Schiller »

Waldo

  • Gast
Re: my-sql replikation
« Antwort #6 am: 20. Oktober 2003, 19:05:12 »
iirc muß man beide mysql-Server gegenseitig als Master eintragen.

Hth,

E.:wq