Umfrage

SDS versus VERITAS. Wer hat die Nase vorn?

SDS/LVM
3 (33.3%)
VERITAS (VXVM)
1 (11.1%)
VERITAS (VXFS)
1 (11.1%)
keines der genannten
4 (44.4%)

Stimmen insgesamt: 5

Autor Thema: SDS versus VERITAS  (Gelesen 10608 mal)

7ami7

  • Gast
SDS versus VERITAS
« am: 24. November 2005, 16:22:29 »
Was benutzt ihr privat oder in der Firma?
Jeder hat die Moeglichkeit 2-Mal zu voten.

Wo seht ihr die Vorteile und/oder Nachteile der SW-Pakete?

Oder stellt ZFS alle in den Schatten???

Auf geht's!

Gruss
7am7

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

SDS versus VERITAS
« am: 24. November 2005, 16:22:29 »

Offline Sparky

  • Sobl Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 3255
  • HyperSPARC ! Das fetzt......
    • HyperSTATION
Re: SDS versus VERITAS
« Antwort #1 am: 24. November 2005, 17:04:49 »
...ich hab da mal einen vierten Button dazu gemacht und dann gevotet... ;D
www.hyperstation.de
alles zu HyperSPARC, SBus-Karten und AG-10E Howto

Offline Jonny

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1063
Re: SDS versus VERITAS
« Antwort #2 am: 24. November 2005, 19:36:58 »
Hi,

wir benutzen in der Arbeit SDS zum Systemplatten spiegeln und ansonsten
um z.B. für Tests mal schnell einen großen Topf zu bauen.
Richtig Storage kommt bei uns aus dem SAN, da greife ich eine LUN ab,
der Rest ist mir egal 8)

Zuhause hab ich SDS auch drauf um für Tests mal was zu bauen.

Von Veritas habe ich keinen Dunst. War nie gefragt, weil es für unsere Zwecke
immer SDS getan hat und es ist halt für lau :D

Gruß
Hans-Peter
solaris is like a wigwam :
no windows, no gates and a apache inside !

Offline Matthias

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 389
  • Irgendwann ist der Funke übergesprungen
    • Ein kleiner Einblick in meine persönlichen Interessen
Re: SDS versus VERITAS
« Antwort #3 am: 25. November 2005, 09:04:59 »
Mir stellt sich bei diesem Theama folgende Frage :

- Software - Raid oder Hardware-Raid ????

Gefühlsmässig tendiere ich zu einem Hardware-Raid (weil es die CPU weniger belastet).

Irgendwelche Meinungen dazu ?

Matthias
"SPARC(R) is a registered trademark of SPARC Internationl, Inc.
Products bearing the SPARC trademarks are based on an architecture developed by Sun Microsystems, Inc.".
Infos auf www.sparc.com

Offline Ebbi

  • Sobl Administrator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1313
  • Minusgeek
Re: SDS versus VERITAS
« Antwort #4 am: 25. November 2005, 09:08:41 »
SDS kenne ich gar nicht?  ???

Veritas VxFS kenne ich nur von HP-UX und da finde ich es richtig gut.

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: SDS versus VERITAS
« Antwort #4 am: 25. November 2005, 09:08:41 »

Offline Matthias

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 389
  • Irgendwann ist der Funke übergesprungen
    • Ein kleiner Einblick in meine persönlichen Interessen
Re: SDS versus VERITAS
« Antwort #5 am: 25. November 2005, 10:13:58 »
@Ebbi .....

SDS = Solstice Disk Suite

Gruß
Matthias
"SPARC(R) is a registered trademark of SPARC Internationl, Inc.
Products bearing the SPARC trademarks are based on an architecture developed by Sun Microsystems, Inc.".
Infos auf www.sparc.com

Offline Ebbi

  • Sobl Administrator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1313
  • Minusgeek
Re: SDS versus VERITAS
« Antwort #6 am: 25. November 2005, 11:11:15 »
Aha, danke!
Ich dachte das heisst jetzt nicht mehr Solstice, sondern SMC (Solaris Management Console)?

Offline Matthias

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 389
  • Irgendwann ist der Funke übergesprungen
    • Ein kleiner Einblick in meine persönlichen Interessen
Re: SDS versus VERITAS
« Antwort #7 am: 25. November 2005, 12:24:20 »
Mit SMC kenne ich mich (noch) gar nicht aus. Aber ich habe das Gefühl, dass Du recht hast.

Ich habe das schon mal installiert und gestartet, bin aber nicht allzu weit gekommen (Testrechner, mangelndes Netzwerk, keine Zeit - das Übliche eben).

Gruß
Matthias
"SPARC(R) is a registered trademark of SPARC Internationl, Inc.
Products bearing the SPARC trademarks are based on an architecture developed by Sun Microsystems, Inc.".
Infos auf www.sparc.com

7ami7

  • Gast
Re: SDS versus VERITAS
« Antwort #8 am: 25. November 2005, 13:17:31 »
Zitat
..ich hab da mal einen vierten Button dazu gemacht und dann gevotet...

@Sparcy
Hab ich nicht anders erwartet.
Und die Sosse auf nen extra Teller.  ;)

Ist aber der Vollstaendigkeit halber natuerlich richtig ....

7ami7

  • Gast
Re: SDS versus VERITAS
« Antwort #9 am: 25. November 2005, 13:45:35 »
In der Firma spiegeln wir das BS mit SDS.
Eventuell werden noch ein paar systemnahe FS mit SDS verwaltet.

Darueber hinaus wird Veritas und VXFS in der SAN-Umgebung eingesetzt.
Der Freund aller Cluster heisst bei uns auch Veritas.

Zuhause arbeite ich mit SDS.

@Mathias und Ebbi
In diesem Board stehen einige Howtos zum Thema SDS und Veritas.  ;)

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: SDS versus VERITAS
« Antwort #9 am: 25. November 2005, 13:45:35 »

Offline Matthias

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 389
  • Irgendwann ist der Funke übergesprungen
    • Ein kleiner Einblick in meine persönlichen Interessen
Re: SDS versus VERITAS
« Antwort #10 am: 25. November 2005, 16:04:35 »
@7ami7

Besten Dank.

Matthias
"SPARC(R) is a registered trademark of SPARC Internationl, Inc.
Products bearing the SPARC trademarks are based on an architecture developed by Sun Microsystems, Inc.".
Infos auf www.sparc.com

Offline Sparky

  • Sobl Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 3255
  • HyperSPARC ! Das fetzt......
    • HyperSTATION
Re: SDS versus VERITAS
« Antwort #11 am: 25. November 2005, 16:22:05 »
@siebenamisieben
...eines guten Tages,
wirst auch Du merken,
das ich nicht Sparcy heisse !
www.hyperstation.de
alles zu HyperSPARC, SBus-Karten und AG-10E Howto

ae

  • Gast
Re: SDS versus VERITAS
« Antwort #12 am: 27. November 2005, 16:05:05 »
SDS im normalfall fuer das OS.
Arrays haengt halt davon ab was grade verlangt wird.

Und in zukunft wird ZFS da wohl kraeftig aufmischen, besonders wenns erstmal als OS fuer die boot platte zu benutzen ist.
Dann seh ich eigendlich keinen grund da noch weiter SDs mit UFS zu benutzen.
Und fuer die meisten DAS arrays wirds wohl auch die beste wahl sein.

7ami7

  • Gast
Re: SDS versus VERITAS
« Antwort #13 am: 29. November 2005, 16:17:41 »
Zitat
...eines guten Tages,
wirst auch Du merken,
das ich nicht Sparcy heisse !

 ;D
Jau, stimmt....

Aber Sparcy ist doch auch ein cooler Name, oder?


7ami7

  • Gast
Re: SDS versus VERITAS
« Antwort #14 am: 05. Dezember 2005, 13:33:10 »
So Freunde...

Jetzt heisst es nochmal ABSTIMMEN.  :)

Das Thema wurde zwar schon oft gelesen, aber abgestimmt haben nur die Wenigsten.

Gruss
Andreas