Autor Thema: metasync startscript unter solaris10?  (Gelesen 4717 mal)

Offline DukeNuke2

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 571
  • Soulman
    • Wo die Sonne lacht
metasync startscript unter solaris10?
« am: 14. August 2006, 16:25:05 »
Hallo Leute,
unter Sol8/9 gab es die Möglichkeit die Startscripte für SDS anzupassen. Unter Sol10 gibt es das so ja nicht mehr! Wisst ihr, wie ich direkt beim booten der Maschine zusätzliche Parameter an das Metasync übergeben kann?

tia,
DN2

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

metasync startscript unter solaris10?
« am: 14. August 2006, 16:25:05 »

7ami7

  • Gast
Re: metasync startscript unter solaris10?
« Antwort #1 am: 15. August 2006, 10:17:39 »
Hi, ...

Um zu checken, ob der svc:/system/mdmonitor:default Service disabled oder offline ist:

# svcs -a | grep mdmonitor

Damit metasync beim Booten arbeitet muss dieser Service enabled sein.

# svcadm enable  svc:/system/mdmonitor:default

Gruss
7ami7

Offline DukeNuke2

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 571
  • Soulman
    • Wo die Sonne lacht
Re: metasync startscript unter solaris10?
« Antwort #2 am: 15. August 2006, 10:32:53 »
@7ami7
was hat das mit dem problem zu tun? kann dir nicht so ganz folgen.....

7ami7

  • Gast
Re: metasync startscript unter solaris10?
« Antwort #3 am: 15. August 2006, 10:44:19 »
Zitat
kann dir nicht so ganz folgen.....

nicht schlimm.

Offline DukeNuke2

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 571
  • Soulman
    • Wo die Sonne lacht
Re: metasync startscript unter solaris10?
« Antwort #4 am: 15. August 2006, 15:23:48 »
Zitat
kann dir nicht so ganz folgen.....

nicht schlimm.

das kann man aber auch anders sehen.... irgendwelche anderen tips?

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: metasync startscript unter solaris10?
« Antwort #4 am: 15. August 2006, 15:23:48 »