Autor Thema: ~=SUN U60, Ubuntu und ein Storage?=~  (Gelesen 5986 mal)

imase

  • Gast
~=SUN U60, Ubuntu und ein Storage?=~
« am: 05. September 2006, 10:10:18 »
Guten Morgen!

Ich bin neu, hier im Forum und bei Sun! ;)

Vor einem Jahr verirrte sich ein Sun (Sun Ultra 60 Creator 3D mit 2XSun Sparc 296MHz 896 MB RAM) hierher in mein IP-Labor, er stand auch relativ lange - bis jetzt. Nun habe ich mir das Ding vorgenommen und Ubuntu 6.06.1 Sparc Server inkl. Apache2 drauf gemacht! Es hat auch bis hierhin alles geklappt. Das Ding läuft einfach super und schnell, jedoch mit relativ wenig Plattenplatz nur 4 GB. Doch dann fiel mir auf, dass da noch ein Storage ist mit 6 SCSI Festplatten. Die würde ich gerne nutzen, jedoch bin ich wie gesagt neu bei SUN und Allgemein in der Materie zu Storages habe also keine Ahnung wie ich das Ding anschließen soll. 

Folgendes steht auf dem Storage:

Vorne: CMD Ultra Daytona RAIDarray
Hinten: Model: HWS-005933-160
           S/N: 2601 A19 04/99

Ich habe gegoogelt und die Firma CMD gefunden (cmd.com), jedoch finde ich nichts über die Suche auf dieser Seite zu dem Storage. Darüberhinaus finde ich nur wirres getexte (fast immer gehts da gar nicht um das storage) über die einzelnen draufstehenden Begriffe.

Könnt ihr mir helfen? Das wäre echt super!

MFG

Imase

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

~=SUN U60, Ubuntu und ein Storage?=~
« am: 05. September 2006, 10:10:18 »

DoomWarrior

  • Gast
Re: ~=SUN U60, Ubuntu und ein Storage?=~
« Antwort #1 am: 05. September 2006, 10:58:36 »
hmm einfach dran klemmen und im PROM kurz nach dem Starten
folgendes kommando absetzen

probe-scsi-all

wenn die Platten auftauchen hast du schon gewonnen.

imase

  • Gast
Re: ~=SUN U60, Ubuntu und ein Storage?=~
« Antwort #2 am: 05. September 2006, 11:19:01 »
Hi, danke für die Antwort!

Ich habe (zunächst  :D) nur ein Problem. Ich habe zwei Flache Schnittstellen (wie nennt man die?) am Storage eins ist mit "HOST IN" und das andere "HOST OUT" beschriftet und zwei passende Kabel. Am SUN selber habe ich 1 Schnittstelle die ist mit einem komischen Symbol beschriftet. Und jetzt das Problem: Wie soll ich das Storage und den Sun verbinden?

MFG

imase
« Letzte Änderung: 05. September 2006, 14:04:34 von imase »

imase

  • Gast
Re: ~=SUN U60, Ubuntu und ein Storage?=~
« Antwort #3 am: 05. September 2006, 14:06:28 »
Hallo nochmal,

ich habe jetzt beide Schnittstellen ausprobiert. Doch jetzt das nächste Problem: Nach einer kurzen Startzeit, in der er wahrscheinlich, die Platten durchtestet fängt er an zu piepen ohne Ende. Ich habe keine Ahnung was ich tun soll, es macht mich wahnsinnig!

MFG

imase

DoomWarrior

  • Gast
Re: ~=SUN U60, Ubuntu und ein Storage?=~
« Antwort #4 am: 05. September 2006, 16:39:06 »
wenn du keine Ahnung von SCSI hast, wäre es praktisch wenn du Bilder anfügst, weil Flach ist fast jeder Stecker.

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: ~=SUN U60, Ubuntu und ein Storage?=~
« Antwort #4 am: 05. September 2006, 16:39:06 »

imase

  • Gast
Re: ~=SUN U60, Ubuntu und ein Storage?=~
« Antwort #5 am: 05. September 2006, 17:22:36 »
Habe ein Bild davon gefunden!


Offline Sparky

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 3255
  • HyperSPARC ! Das fetzt......
    • HyperSTATION
Re: ~=SUN U60, Ubuntu und ein Storage?=~
« Antwort #6 am: 05. September 2006, 18:37:44 »
Zitat
Habe ein Bild davon gefunden!

Toll,
ich seh nix. :-\
www.hyperstation.de
alles zu HyperSPARC, SBus-Karten und AG-10E Howto

DoomWarrior

  • Gast
Re: ~=SUN U60, Ubuntu und ein Storage?=~
« Antwort #7 am: 05. September 2006, 19:38:48 »
DU bist dir sicher das du die richtigen hast? Ich glaube kaum das eine U60 noch extern SCSI-II anschlüsse hat.

Offline maal

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Ich mag keine Signaturen!
Re: ~=SUN U60, Ubuntu und ein Storage?=~
« Antwort #8 am: 05. September 2006, 22:03:54 »
imase,

auf der Rückseite der Ultra 60 befindet sich eine "flache" Buchse in die ein Stecker mit 68 Stiften paßt. Der Stecker wird mit Schrauben befestigt.

Diese 68 poligen Buchsen gab es auch z.B. bei HP für Stecker mit Clip.

Falls sich an deinem Raid-System nur 50-polige Buchsen, auf die ein Stecker mit Clip paßt, sind, handelt es tatsächlich nur um SCSI-2 oder Narrow-SCSI. Von der Anzahl der Platten könnte dies noch mit Narrow-SCSI abgedeckt sein (ID 0-7, wobei 7 für den Controller reserviert ist).

Auf die mit HOST OUT beschriftete Buchse gehört ein Terminator.

Eh wir weiter mutmaßen, wäre es besser du zählt die Anzahl der Kontakte bzw. schätzt ab ob die Buchsen am Raid schmaler als die an der U60 sind.

Michael

Offline Kaurik

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 859
  • Holidays in the Sun
    • Allerlei
Re: ~=SUN U60, Ubuntu und ein Storage?=~
« Antwort #9 am: 05. September 2006, 22:04:29 »
SCSI     One 40-MB/sec, 68-pin, UltraSCSI (SCSI-3) (synchronous), 2 channels

Nope, definitiv kein HD-50.

Einfach mal in das Storage reinschauen? Wenn da 80-pin Platten drinnen sind, dann kannste ja eine enbauen, vorausgesetzt, Du hast einen Rahmen dafür.

Claus
Computer sind doof. Aber sie schaffen Arbeit.

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: ~=SUN U60, Ubuntu und ein Storage?=~
« Antwort #9 am: 05. September 2006, 22:04:29 »

Offline maal

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Ich mag keine Signaturen!
Re: ~=SUN U60, Ubuntu und ein Storage?=~
« Antwort #10 am: 06. September 2006, 07:33:19 »
Hallo Claus,

mir ist klar, daß die U60 einen 68-poligen Anschluß und 2 SCSI-Kanäle hat.

Bei meinem Hinweis auf das Abzählen/Vergleichen ging es um das Raid.

Das gezeigte Kabel ist aber definitiv falsch, es muß auf einer Seite (der für die Ultra 60) einen 68-poligen HD Stecker mit Schrauben haben.

CMD hat auch Controller-Einschübe gefertigt. Ich habe so ein Raid mit der Firma RaidTec Corporation.

Michael

imase

  • Gast
Re: ~=SUN U60, Ubuntu und ein Storage?=~
« Antwort #11 am: 07. September 2006, 13:30:36 »
Hall Leute,

erstmal danke für eure Antworten und sorry, dass ich so lange gebraucht habe, bis ich geantwortet hab der Server steht nun mal auf der Arbeit.

Also ich habe die Stecker gezählt und es sind 68 Pole und das auf beiden Geräten. Ich habe nur 2 Kable von der gleichen Sorte, wo da der Terminator hin soll weiß ich auch nicht. Überhaupt kenn ich mich mit RAID nicht wirklich aus.

MFG

imase
« Letzte Änderung: 07. September 2006, 13:33:08 von imase »