Autor Thema: Probleme mit mysql  (Gelesen 4622 mal)

schlachter

  • Gast
Probleme mit mysql
« am: 18. November 2006, 18:36:02 »
Hi,
da ihr mein ltztes Problm schon wunrderbar gelöst habt, hab ich jetzt ein neues. ;-)
Es geht um den mysql Server. Ich hab den mit pkg_get runtergeladen und installiert. Erschüttert war ich ja schon, als er gleich beim nächsten nustart nicht erreichbar war. Dann hab ich mich auf die Suche gemacht, wo da der Fehler liegen kann. Hab den immer versucht manuell zu starten, aber das geht auch nicht. In der hostname.err dati habe ich folgnden Eintrag gefunden:
061118 16:53:53  mysqld started
061118 16:53:53  InnoDB: Database was not shut down normally!
InnoDB: Starting crash recovery.
InnoDB: Reading tablespace information from the .ibd files...
InnoDB: Restoring possible half-written data pages from the doublewrite
InnoDB: buffer...
061118 16:53:54  InnoDB: Starting log scan based on checkpoint at
InnoDB: log sequence number 0 36808.
InnoDB: Doing recovery: scanned up to log sequence number 0 43655
061118 16:53:54  InnoDB: Starting an apply batch of log records to the database...
InnoDB: Progress in percents: 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
InnoDB: Apply batch completed
061118 16:53:54  InnoDB: Started; log sequence number 0 43655
061118 16:53:54 [ERROR] /opt/csw/mysql5/libexec/mysqld: Can't find file: './mysql/host.frm' (errno: 13)
061118 16:53:54 [ERROR] /opt/csw/mysql5/libexec/mysqld: Can't find file: './mysql/host.frm' (errno: 13)
061118 16:53:54 [ERROR] Fatal error: Can't open and lock privilege tables: Can't find file: './mysql/host.frm' (errno: 13)
061118 16:53:54  mysqld ended
Kann mir jemand sagen, wie ich den abstellen kann, oder wie ich das ganze wieder dinstallieren und neu installieren kann?
Danke Frank

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Probleme mit mysql
« am: 18. November 2006, 18:36:02 »

Offline escimo

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1586
  • eiskaltes Unwissen
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Re: Probleme mit mysql
« Antwort #1 am: 18. November 2006, 23:28:11 »
Hallo Frank,
Zitat
061118 16:53:54 [ERROR] /opt/csw/mysql5/libexec/mysqld: Can't find file: './mysql/host.frm' (errno: 13)
061118 16:53:54 [ERROR] /opt/csw/mysql5/libexec/mysqld: Can't find file: './mysql/host.frm' (errno: 13)
061118 16:53:54 [ERROR] Fatal error: Can't open and lock privilege tables: Can't find file: './mysql/host.frm' (errno: 13)
Entweder fehlt was oder der Benutzer welcher die MySQL-Serverinstanz starten will, hat einfach nicht ausreichende Privilegien, dies auch tun zu können.
Sind im /data-Verzeichnis (im MySQL-Installationsverzeichnis) Dateien vorhanden? Vielleicht ist einfach noch kein Basissatz an MySQL-Tabellen angelegt worden? Stelle bitte spezifischere Informationen zur Verfügung (Installationsschritte, Versionsnummer, Konfigurationseinstellungen usw.)


Deinstallieren kannst du zwar mit...
# pkginfo | grep "mysql"
# pkgrm [Paketname 1] [Paketname 2] ... [Paketname n]

...sollte aber erstmal nicht nötig sein  ;)

Schaue mal hier nach, ob du fündig wirst.

Das Thema passt eigentlich besser in die Kategorie Software > Datenbanken, aber egal  :)

Gruß
escimo
« Letzte Änderung: 18. November 2006, 23:54:21 von escimo »

schlachter

  • Gast
Re: Probleme mit mysql
« Antwort #2 am: 19. November 2006, 17:55:37 »
hi,
also Problem hat sich sheinbar geklärt. Ich hab dann noch mysql4 installiert, und bin dann wirklich gnau nach der Anleitung vorgegangen. Das geht jetzt. Es lag scheinbar daran, dass ich bissel voreilig war, und install_db gemacht hatte, bevor ich quick_start gemacht hatte. Naja, auch egal. Jetzt geht zumindest mysql4.
Wo das genau hin gehört weiß ich auch nicht wirklich. Klar hat es etwas mit Datenbanken zu tun, aber s ging ja um die Installation auf ner x86 Maschine. Naja, letztendlich egal. Jetzt geht es. Aber da tut sich gleich das nächste Problem auf. sugarcrm erkennt das nicht, obwohl es läuft. Weiß da jemand, woran das liegen kann?
MfG Frank