Autor Thema: Problem mit Sun GDM-20D10 (Sony) monitor  (Gelesen 3287 mal)

meisterdausi

  • Gast
Problem mit Sun GDM-20D10 (Sony) monitor
« am: 06. Mai 2007, 10:39:20 »
Hallo,

Ich habe leider eiun Problem mit meinem Monitor, und zwar wenn meine Sparcstation5 rennt nach sagen wir mal 8 Stunden Pause schaltet er sich normal ein, bringt ein Bild und iss gut.

Allerdings wenn die Sparc dann so 10 Stunden am Stück läuft, und der Monitor aus iss und ich schalt den wieder ein dann fängt die LED nur zu Blinken an, aber ich bekomme kein Bild.

Weil ich das Problem schon einige Zeit hatte, habe ich mir ein Verlängerungskabel für die Grafik-Verbindungbesorgt, damit ich den Monitor auch trennen kann, wenn ich direkt davor stehe.
Zeitweise hat der Monitor mit abgesteckter Grafik dann in den Normalzustand gewechselt, als ich dann aber wieder anstöpselte blinkte die LED wieder nur.

Nun habe ich die Grafikkarten mal gewechselt. Vorher war ne SUN GX drin, nun habe ich ne LX drin.
Der effekt war, dass ich den Bildbereich anders Verschieben und vergrößern konnte, und dass die Röhre keine Verzeichnung mehr an den Rändern hatte.

Kann das sein, dass die Hardware ein Hitzeproblem hat?
Weil, was mir gerade so einfällt, ich habe die Grafikkarte ans Gehäuseende gepackt, und nicht neben das Netzteil.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, weil ich den Monitor eigentlich nur ungern weghauen möchte :-(

Servus,
Jochen

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Problem mit Sun GDM-20D10 (Sony) monitor
« am: 06. Mai 2007, 10:39:20 »

Offline Sonnenbrand

  • Sobl Junior
  • **
  • Beiträge: 79
Re: Problem mit Sun GDM-20D10 (Sony) monitor
« Antwort #1 am: 07. Mai 2007, 08:57:54 »
Hallo Jochen,

check mal die Einstellungen fürs Power-Management und/oder des Bildschirmschoners.

Andreas