Autor Thema: Firefox crasht auf UltraSPARC  (Gelesen 2251 mal)

coa

  • Gast
Firefox crasht auf UltraSPARC
« am: 15. Januar 2008, 17:56:43 »
Hi,

ich habe Debian 4.0 auf zwei 64bit UltraSPARCs laufen -- einer U5 und jetzt auch nach etwas Installationskrampf auf einer Blade 100.

Auf beiden Maschinen verabschiedet sich regelmäßig der Firefox (Iceweasel unter Debian), die Version ist 2.0.0.10. Das Problem ist nicht reproduzierbar, auch ist es nicht einzugrenzen. Teilweise passiert es einfach so während der Benutzung, teilweise auch über Nacht ohne jede Interaktion. Einen H/W-Defekt schliesse ich aus, da es auf beiden Maschinen in gleicher Weise vorkommt und ansonsten alle Anwendungen auf beiden Maschinen laufen.

Aus einer Shell heraus gestartet gibt es beim Absturz nur die Warnung: "Warning: Attempt to remove nonexistent passive grab", allerdings keinen Hinweis auf eine SIGSEGV oder sonstiges. strace ergibt auch nichts weiter.

Hat vielleicht jemand eine schlaue Idee, was da los sein könnte?


Besten Gruß und TIA,
Chris
« Letzte Änderung: 15. Januar 2008, 18:54:28 von escimo »

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Firefox crasht auf UltraSPARC
« am: 15. Januar 2008, 17:56:43 »