Autor Thema: rsync hilfe  (Gelesen 4948 mal)

Offline Freud-Schiller

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 926
rsync hilfe
« am: 26. August 2008, 21:13:05 »
Hi Leute,

ich brauche Rat zum Thema rsync

Ich möchte /storage/main1 auf /storage/backup sichern.
Die beiden Verzeichnisse sollen immer exakt den gleichen Inhalt haben.
Zurzeit gehe ich wie folgt vor:
rsync  --verbose  --progress -r -u  /storage/main1/ /storage/backup/

Jedoch funktioniert diese Lösung nur bedingt.

Wenn ich jetzt die Datei file-a auf /storage/main1 lösche bekommt
/storage/backup dies bei nächsten rsync nicht mit und die Datei bleibt weiter im Backup :-(

Wie kann ich sicherstellen, daß immer 1:1 Verhältnis gilt? "--delete"? <- Jedoch reicht mein
Englisch nicht aus, um diese Frage zweifelsfrei zu klären(Manpage ist mir da nicht exakt genug).

Kann mir da jemand einen Tipp geben?

Viele Grüße David
« Letzte Änderung: 26. August 2008, 21:19:07 von Freud-Schiller »

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

rsync hilfe
« am: 26. August 2008, 21:13:05 »

Offline WDZaphod

  • Sobl Junior
  • **
  • Beiträge: 77
Re: rsync hilfe
« Antwort #1 am: 27. August 2008, 09:22:14 »
ja, die option "--delete" ist hier das, was Du brauchst  :)
Probieren kannst Du es, indem Du zusätzlich -n oder --dry-run angibst, dann zeigt er nur an, was passieren WÜRDE, führt es aber nicht aus.

Grüße!

Offline Freud-Schiller

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 926
Re: rsync hilfe
« Antwort #2 am: 28. August 2008, 15:17:37 »
kann das noch jemand bestätigen? ich habe bei dem Thema das gefühl, ich sollte das zweimal checken ...

Offline erisch

  • Moderatoren
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 758
  • TurboSPAAAAAG
    • erisch.homeunix.net
Re: rsync hilfe
« Antwort #3 am: 28. August 2008, 17:15:54 »
du kannst es doch einfach mit irgend einem verzeichnis testen

Offline WDZaphod

  • Sobl Junior
  • **
  • Beiträge: 77
Re: rsync hilfe
« Antwort #4 am: 29. August 2008, 09:43:21 »
Wie gesagt: --dry-run oder -n (beides das gleiche), dann macht er definitiv NICHTS, sondern zeigt nur an, was er machen würde. Wenn das mit einen Erwartungen übereinstimmt, einfach weglassen und "Action"  ;)

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: rsync hilfe
« Antwort #4 am: 29. August 2008, 09:43:21 »

Offline Kaurik

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 859
  • Holidays in the Sun
    • Allerlei
Re: rsync hilfe
« Antwort #5 am: 02. September 2008, 09:38:50 »
--delete bedeutet, dass Dateien auf dem Empfänger gelöscht werden, wenn sie nicht im Sender existieren. Das ist genau das was Du brauchst.

Claus
Computer sind doof. Aber sie schaffen Arbeit.

Offline vab

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 428
Re: rsync hilfe
« Antwort #6 am: 03. September 2008, 23:17:08 »
Also, für "exakt den gleichen Inhalt" solltest Du noch nach Hardlinks suchen lassen.  Ich nehm immer "rsync -Hav --delete".


Gruß -- Volker
Diese Nachricht enthält ausschließlich meine persönliche private Meinung....