Autor Thema: rsync hilfe  (Gelesen 5398 mal)

Offline Freud-Schiller

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 926
rsync hilfe
« am: 26. August 2008, 21:13:05 »
Hi Leute,

ich brauche Rat zum Thema rsync

Ich möchte /storage/main1 auf /storage/backup sichern.
Die beiden Verzeichnisse sollen immer exakt den gleichen Inhalt haben.
Zurzeit gehe ich wie folgt vor:
rsync  --verbose  --progress -r -u  /storage/main1/ /storage/backup/

Jedoch funktioniert diese Lösung nur bedingt.

Wenn ich jetzt die Datei file-a auf /storage/main1 lösche bekommt
/storage/backup dies bei nächsten rsync nicht mit und die Datei bleibt weiter im Backup :-(

Wie kann ich sicherstellen, daß immer 1:1 Verhältnis gilt? "--delete"? <- Jedoch reicht mein
Englisch nicht aus, um diese Frage zweifelsfrei zu klären(Manpage ist mir da nicht exakt genug).

Kann mir da jemand einen Tipp geben?

Viele Grüße David
« Letzte Änderung: 26. August 2008, 21:19:07 von Freud-Schiller »

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

rsync hilfe
« am: 26. August 2008, 21:13:05 »

Offline WDZaphod

  • Sobl Junior
  • **
  • Beiträge: 77
Re: rsync hilfe
« Antwort #1 am: 27. August 2008, 09:22:14 »
ja, die option "--delete" ist hier das, was Du brauchst  :)
Probieren kannst Du es, indem Du zusätzlich -n oder --dry-run angibst, dann zeigt er nur an, was passieren WÜRDE, führt es aber nicht aus.

Grüße!

Offline Freud-Schiller

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 926
Re: rsync hilfe
« Antwort #2 am: 28. August 2008, 15:17:37 »
kann das noch jemand bestätigen? ich habe bei dem Thema das gefühl, ich sollte das zweimal checken ...

Offline erisch

  • Moderatoren
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 758
  • TurboSPAAAAAG
    • erisch.homeunix.net
Re: rsync hilfe
« Antwort #3 am: 28. August 2008, 17:15:54 »
du kannst es doch einfach mit irgend einem verzeichnis testen

Offline WDZaphod

  • Sobl Junior
  • **
  • Beiträge: 77
Re: rsync hilfe
« Antwort #4 am: 29. August 2008, 09:43:21 »
Wie gesagt: --dry-run oder -n (beides das gleiche), dann macht er definitiv NICHTS, sondern zeigt nur an, was er machen würde. Wenn das mit einen Erwartungen übereinstimmt, einfach weglassen und "Action"  ;)

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: rsync hilfe
« Antwort #4 am: 29. August 2008, 09:43:21 »

claus

  • Gast
Re: rsync hilfe
« Antwort #5 am: 02. September 2008, 09:38:50 »
--delete bedeutet, dass Dateien auf dem Empfänger gelöscht werden, wenn sie nicht im Sender existieren. Das ist genau das was Du brauchst.

Claus

Offline vab

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 435
Re: rsync hilfe
« Antwort #6 am: 03. September 2008, 23:17:08 »
Also, für "exakt den gleichen Inhalt" solltest Du noch nach Hardlinks suchen lassen.  Ich nehm immer "rsync -Hav --delete".


Gruß -- Volker
Diese Nachricht enthält ausschließlich meine persönliche private Meinung....