Autor Thema: Debian 4.0 auf SS10  (Gelesen 2749 mal)

barny68

  • Gast
Debian 4.0 auf SS10
« am: 21. Dezember 2008, 11:07:57 »
Guten morgen Sonnenanbeter ;),

ich habe hier ein kleines Problem mit einer SS10. Und zwar ist das Installationmenü kaum zu bedienen. :-[
Ich kann z.b. nicht sehen auf welchem Menüpunkt der Cursor grade steht. Da bin ich auf raten angewiesen. ???
Was kann ich da machen.? Kennt einer von euch das Phänomen ???

Äh, obiges beim Versuch auf der Kiste Debian-40r5-sparc zu installieren.

Achso, SS10, 1 CPU 50 Mhz, 128 MB ram, 9,1 GB HD.

lg barny68



sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Debian 4.0 auf SS10
« am: 21. Dezember 2008, 11:07:57 »

ss10user

  • Gast
Re: Debian 4.0 auf SS10
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2008, 21:48:43 »
Hallo Barny,

nimm was Älteres und dann apt-get dist-upgrade, oder
nimm NetBSD, oder
nimm Solaris 7, oder
quäle Dich selbst, oder
vergiß es.

Die 32-bit-Sparcs werden auch von Debian nicht mehr richtig unterstützt.

Meiner bescheidenen Meinung nach ist NetBSD hier das System der Wahl.
Wie immer kommt es natürlich drauf an, was Du mit der Kiste vorhast.

GvH

barny68

  • Gast
Re: Debian 4.0 auf SS10
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2008, 07:36:41 »
Moin ss10user,

hat sich erledigt. :) Habs gestern Abend geschafft das System zu installieren. Naja,
erstmal nur die Grundinstallation. Ich weis, viel erwarten kann ich von der Kiste nicht ;D
Aber ich habe noch 4 andere Sun's bei mir auf dem Dachboden stehen die ich vor dem Recycling retten konnte. Mal schauen was noch kommt.  ;)

Erstmal trotzdem Danke für deine Hilfe.

Btw. wo bekomme ich denn Solaris 7 her. ??

Frohe Weihnacht und einen guten Rutsch....

sg barny68 8)