Autor Thema: hardware empfehlung  (Gelesen 5084 mal)

Offline tassilo

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 432
    • Freie Jobbörse rund um Linux
hardware empfehlung
« am: 11. Februar 2009, 21:05:02 »
hallo

da hier noch 4 x 500gb sata platten "rumliegen" dachte ich mir vielleicht liesse sich da was bauen mit solaris und zfs...

doch scheint nicht jede hardware mit solaris 10 zu wollen.

nun mal eine frage in die runde kann jemand ein "system" empfehlen ?
mein budget liegt so um die 100 euro (nicht schlimm wenns drunter liegt *G*). bekommt man dafür :

board
cpu + lüfter
ram
controller für 4*sata (vielleicht auch auf dem mobo) ?

ram kostet ja nicht viel.. denke mal 1 oder 2 gig, cpu iss mir pers. egal hauptsache es funktioniert...

ist das utopisch für hardware die solaris 10 mag ?

grüße

tassilo

"kleinteile wie gehäuse, netzteil etc liegen hier noch rum"
« Letzte Änderung: 12. Februar 2009, 07:32:54 von tassilo »

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

hardware empfehlung
« am: 11. Februar 2009, 21:05:02 »

Offline tassilo

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 432
    • Freie Jobbörse rund um Linux
Re: hardware empfehlung
« Antwort #1 am: 11. Februar 2009, 22:02:32 »
hi

...oder vielleicht sehr abwegig.. aber gibts denn eine usb2.0 karte die auch noch von einer e450 unterstüzt wird ? dann könnte man die platten ja über usb anschliesen.. nicht schnell aber bestimmt recht einfach zu machen... und um viel geschwindigkeit gehts mir auch nicht..

grüße

tassilo

Offline DukeNuke2

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 571
  • Soulman
    • Wo die Sonne lacht
Re: hardware empfehlung
« Antwort #2 am: 12. Februar 2009, 00:42:53 »
geh bei ebay auf die jagd... nen schönes opteron system soolte da für nen schmalen kurs abzugreiffen sein. und solaris ist recht anspruchslos wenn du es nicht als desktop system einsetzen willst.

edit:
so in diese richtung dachte ich...

Tyan-Thunder-K8S-S2880-GNR mit 2 AMD Opteron 244@1,8GHz und 4GB RAM

Tante Edit: ...weil der Link in kurzer Zeit nicht mehr funktionieren wird.
« Letzte Änderung: 12. Februar 2009, 07:35:28 von Sparky »

Offline tassilo

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 432
    • Freie Jobbörse rund um Linux
Re: hardware empfehlung
« Antwort #3 am: 12. Februar 2009, 07:32:12 »
Hallo

Danke für die schnelle Antwort.
Das Board kann ich irgendwie nicht in den hcl von solaris10 finden, was mein problem ja ist denn boards gibts genug ich weis nur nicht ob die funktionieren. da du mir es aber empfohlen hast geh ich mal davon aus das es funktionieren sollte.
Auf dem board sind leider nur 2 sata anschlüsse, ich müsste also noch einen sata controller draufstecken, ne idee welchen ?

grüße und vielen dank

tassilo

Offline Tschokko

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 711
    • tschokko.de
Re: hardware empfehlung
« Antwort #4 am: 12. Februar 2009, 09:50:48 »
Auf dem board sind leider nur 2 sata anschlüsse, ich müsste also noch einen sata controller draufstecken, ne idee welchen ?

Den hier ! ;)
http://www.supermicro.com/products/accessories/addon/AoC-SAT2-MV8.cfm

Hat mich nen 100er gekostet und rennt wie Hölle unter Solaris/OpenSolaris. :)

Gruß
Tschokko
Join MUCOSUG

RISC = Really Invented by Seymour Cray?
tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: hardware empfehlung
« Antwort #4 am: 12. Februar 2009, 09:50:48 »

Offline tassilo

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 432
    • Freie Jobbörse rund um Linux
Re: hardware empfehlung
« Antwort #5 am: 12. Februar 2009, 09:58:34 »
hallo

hmm der controller sieht nett aus.. nur kostet der controller alleine was ich für *alles* ausgeben wollte...
aber ich behalte das jedenfalls mal im hinterkopf falls ich mal 8 platten habe :)

grüße und danke

tassilo

Offline dornroeschen

  • Sobl Junior
  • **
  • Beiträge: 64
Re: hardware empfehlung
« Antwort #6 am: 14. Februar 2009, 16:42:08 »
hi

...oder vielleicht sehr abwegig.. aber gibts denn eine usb2.0 karte die auch noch von einer e450 unterstüzt wird ? dann könnte man die platten ja über usb anschliesen.. nicht schnell aber bestimmt recht einfach zu machen... und um viel geschwindigkeit gehts mir auch nicht..

grüße

tassilo

Belkin F5U508. Gibts hin und wieder noch in der Bucht. Läuft bei mir in einer U60. Ob es die e450 damit tut, kann ich mangels Testmöglichkeit aber nicht sagen  ;D

Offline tassilo

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 432
    • Freie Jobbörse rund um Linux
Re: hardware empfehlung
« Antwort #7 am: 14. Februar 2009, 17:55:01 »
hallo

danke für den tipp habe gerade auch gleich 2 karten gefunden.. mit 80 euro nicht gerade günstig aber immerhin eine idee. und zur not gibts auch ne u60 hier falls es mit der e450 nicht klappt.

hat jemand schon mal gedanken gehabt sata platten in ne e450 einzubauen?

grüße

tassilo

Offline dornroeschen

  • Sobl Junior
  • **
  • Beiträge: 64
Re: hardware empfehlung
« Antwort #8 am: 14. Februar 2009, 20:40:28 »
hat jemand schon mal gedanken gehabt sata platten in ne e450 einzubauen?

grüße

tassilo

Könnte vielleicht klappen (??). Ich habe eine Lsi logic SAS3041XL-S in einer Blade 2500 verbaut. Die Karte benötigt einen 3.3 Volt PCI-Slot. Hat die e450 ja. Die Karte wird nebst SATA Platte ohne Fremdtreiber erkannt.

Rainer

Offline tassilo

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 432
    • Freie Jobbörse rund um Linux
Re: hardware empfehlung
« Antwort #9 am: 16. Februar 2009, 08:50:08 »
hallo dukenuke2

hab mir das board mal ersteigert. finde es ja schon fast zu schade eine dual opteron system mit 4 gig ram für sowas zu verwenden, aber ich werd mal berichten wie es funktioniert hat. erst mal hoffen das das packet ankommt.

grüße

tassilo

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: hardware empfehlung
« Antwort #9 am: 16. Februar 2009, 08:50:08 »

Offline DukeNuke2

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 571
  • Soulman
    • Wo die Sonne lacht
Re: hardware empfehlung
« Antwort #10 am: 16. Februar 2009, 15:16:21 »
na dann mal daumen drücken das alles klappt ;).