Autor Thema: ZFS-Pool und Snapshots -> GELÖST  (Gelesen 4310 mal)

Offline Mario

  • Sobl Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
ZFS-Pool und Snapshots -> GELÖST
« am: 09. September 2009, 15:39:22 »
Hallo Mitstreiter,

ich habe einen größeren ZFS-Pool mit USB-Platten gebildet . Von diesem Pool kann ich erfolgreich Snapshots erstellen. Allerdings werden künftig auch einige Daten in den Pool wandern, die ich nicht unbedingt mit im Snapshot aufnehmen möchte (zu groß und ändern sich ständig (Databasefiles)). Die snapshotrelevanten Daten sind in Unterordner A, während die Daten ohne Snapshot (sollen aber im ZFS-Pool bleiben) in Ordner B sind.

Einen Snapshot von /ordner kann ich mittels zfs snapshot -r ordner@snap1 machen.

Wenn ich aber Snapshots vom Unterordner A (also zfs snapshot -r ordner/A@snap2 ) machen möchte, erscheint:

cannot open 'ordner/A': dataset does not exist
no snapshots were created


Wie bekomme ich einen Snapshot vom Unterordner, ohne einen Snapshot vom gesamten Pool zu erstellen.

Danke!

Mario
« Letzte Änderung: 11. September 2009, 10:56:52 von Mario »

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

ZFS-Pool und Snapshots -> GELÖST
« am: 09. September 2009, 15:39:22 »

Offline vab

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 428
Re: ZFS-Pool und Snapshots
« Antwort #1 am: 09. September 2009, 18:07:21 »
Hallo Mario!


Man kann nur von "Datasets", nicht von jedem beliebigen Verzeichnis, Snapshots machen.  Faustregel:  Was man bei "zfs list" sieht, geht, alles andere geht nicht.


Gruß -- Volker
Diese Nachricht enthält ausschließlich meine persönliche private Meinung....

Offline Mario

  • Sobl Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
Re: ZFS-Pool und Snapshots
« Antwort #2 am: 10. September 2009, 17:26:37 »
Vielen Dank, dann muss ich hier für dieses Vorhaben noch einmal umdenken bzw. umplanen!

Mario
« Letzte Änderung: 10. September 2009, 17:44:10 von Mario »

Offline linus83

  • Sobl Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 144
Re: ZFS-Pool und Snapshots
« Antwort #3 am: 10. September 2009, 17:58:28 »
Du kannst ganz einfach mehr Dateisysteme erzeugen. Mein home besteht auch aus ca. 8 Dateisystemen.

Offline Mario

  • Sobl Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
Re: ZFS-Pool und Snapshots
« Antwort #4 am: 11. September 2009, 10:56:13 »
@all

Vielen Dank für die Hilfe im Forum! Aber auch ein dickes DANKE an die parallele Antwort der www.SYSTEMHELDEN.de.

Ich konnte mit zfs create ordner/A einen bestehenden Ordner als Filesystem erzeugen und mit zfs snapshot ordner/A@heute den Snapshot erstellen. Mit dem Erstellen weiterer Filesysteme kann ich dann bei weiteren Snapshots diferenzieren.

Mario
 

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: ZFS-Pool und Snapshots
« Antwort #4 am: 11. September 2009, 10:56:13 »

Offline Kaurik

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 859
  • Holidays in the Sun
    • Allerlei
Re: ZFS-Pool und Snapshots -> GELÖST
« Antwort #5 am: 11. September 2009, 22:18:16 »
Hallo,

verlink doch die Antwort dort wenn das geht? Hilft eventuell eher weiter, den Link zur Hauptseite dort findet man doch...

Claus
Computer sind doof. Aber sie schaffen Arbeit.