Autor Thema: Opensolaris SPARC Installationsprobleme  (Gelesen 6395 mal)

Offline Mirco

  • Sobl Newbie
  • *
  • Beiträge: 40
Opensolaris SPARC Installationsprobleme
« am: 23. Januar 2010, 10:29:31 »
Hallo Zusammen !

Ich habe mir jetzt mal zum ausprobieren eine Opensolaris SPARC Version runtergeladen, auf eine CD Gebrannt, Eine kleine 9Gig Platte in meine Blade gesteckt, CD rein und "boot cdrom" ...
Geht nicht weil bad magic number..
Ich kriege das Iso leider nicht mit 512er Sektorgröße gebrannt.. immer 2048.. und damit kriege ich die CD wohl nicht zum booten.
Hat Jemand hier den Tipp für mich wie ich weiterkomme ?

Danke
Mirco

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Opensolaris SPARC Installationsprobleme
« am: 23. Januar 2010, 10:29:31 »

Offline maal

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Ich mag keine Signaturen!
Re: Opensolaris SPARC Installationsprobleme
« Antwort #1 am: 23. Januar 2010, 12:30:29 »
Hallo,

bei mir bootet die CD (Build 131 und vorher Build 130) einwandfrei. Brenne bitte nicht mit maximaler Geschwindigkeit. Bei SPARC-Medien erzeugt dies nur die maximale Anzahl von Fehlbränden/Ausschuß.

Die Dokumentation zu AI ist leider noch sehr lückenhaft. Z.B. zur bootable CD für SPARC gibt es noch überhaupt nichts. Momentan muß man sich Informationen aus den verschiedenen Foren und Maillisten mühsam zusammensuchen.
Viel einfacher läßt sich Solaris 10 oder SXCE installieren. Die Ankündigung mit SXCE ist ernst gemeint ! Alle DVD-Images werden Ende Januar vom Server entfernt bzw. der Zugriff gesperrt !
Durch den Wegfall von XSun ist man auf wenige Grafikoptionen (astfb (AST2000, 2100), efb (XVR-50, 100, 300) und (XVR-2500)) bei OpenSolaris SPARC als Desktop (für Textmode bzw. Server benötigt man keinen Framebuffer) beschränkt. Ich hätte nur eine einzige Karte (XVR-100), die unterstützt wird.
 
Michael

Offline marmorkuchen

  • Sobl Junior
  • **
  • Beiträge: 52
Re: Opensolaris SPARC Installationsprobleme
« Antwort #2 am: 23. Januar 2010, 12:54:24 »
Hallo,
nur der Vollständigkeit halber:
http://dlc.sun.com/osol/docs/content/dev/AIinstall/docinfo.html
;)

Frostige Grüße aus Berlin
Sven

Offline maal

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Ich mag keine Signaturen!
Re: Opensolaris SPARC Installationsprobleme
« Antwort #3 am: 23. Januar 2010, 14:02:49 »
Hallo Sven,

danke für den Link ! Da werde ich einmal den Verzeichnisbaum herunterladen.

Michael

Offline Mirco

  • Sobl Newbie
  • *
  • Beiträge: 40
Re: Opensolaris SPARC Installationsprobleme
« Antwort #4 am: 23. Januar 2010, 15:43:45 »
Langsamer als 8 fach brennt mein Brenner nicht.. Ich Versuchs nochmal auf der Arbeit .. Dann seh ich ob's dann geht! :)

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: Opensolaris SPARC Installationsprobleme
« Antwort #4 am: 23. Januar 2010, 15:43:45 »

Offline maal

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Ich mag keine Signaturen!
Re: Opensolaris SPARC Installationsprobleme
« Antwort #5 am: 02. Februar 2010, 11:30:46 »
Brennen mit 8-fach sollte eigentlich auch reichen. Es ging mehr darum nicht mit der höchsten Geschwindigkeit zu brennen.

Es wird jetzt etwas off-topic. Anstelle der bootfähigen OpenSolaris AI CD würde auch der Text-Installer gehen. Das Image läßt sich auf eine CD brennen (AI CD hat unter 300MB, Text-Installer unter 700MB). In den Release-Notizen zur CD findet man Hinweise darauf, was bei der Installation zu beachten ist.
Die Installation über die serielle Console (als Ein-/Ausgabe-Gerät) hat gut geklappt. Es wird keine grafische Oberfläche installiert, diese Pakete müssen nachistalliert werden. Um nicht mühsam die notwendigen Pakete herauszusuchen, habe ich es, wie von jemanden in der OpenSolaris Mailliste vorgeschlagen, gemacht und einfach alle redistributable Pakete installiert. Nach 30-60 (!) Minuten hatte pkg ermittelt was notwendig ist und begann mit dem Download. Nach 9 1/2 Stunden waren Download (mit DSL-6000) und Installation abgeschlossen. Der Platzbedarf auf der Platte beträgt ca. 15 GB.
Dann muste  ich noch die Grafikkarte (XVR-100) einbauen  (die integ. Grafik der Blade 100 wird nicht unterstützt) und diese zum Ausgabegerät erklären. Nach dem Booten von Platte dann noch gdm enablen und nun schreibe ich auf diesem System diesen Beitrag.

Michael
« Letzte Änderung: 02. Februar 2010, 11:38:56 von maal »

Offline tassilo

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 432
    • Freie Jobbörse rund um Linux
Re: Opensolaris SPARC Installationsprobleme
« Antwort #6 am: 02. Februar 2010, 17:24:40 »
Hallo,
nur der Vollständigkeit halber:
http://dlc.sun.com/osol/docs/content/dev/AIinstall/docinfo.html

Moin Moin,

vielen dank. du hast mir sehr geholfen. Habe mehrmals erfolglos versucht opensolaris zu installieren... das problem mit max speed schein ich nicht zu haben, mein guter alter brenner macht 4x *max* aber er läuft und läuft und das seit gut 10 jahren...

grüße

tassilo

Offline raymond

  • Sobl Junior
  • **
  • Beiträge: 54
Re: Opensolaris SPARC Installationsprobleme
« Antwort #7 am: 08. März 2010, 11:03:40 »
OpenSolaris lässt sich leider in der 2009.06 Version nur als Automated Installer (AI) installieren:
http://dlc.sun.com/osol/docs/content/dev/AIinstall/tasks1.html
Man braucht also einen Install Server. Erst mit 2010.03 soll es sich auch mit den AI Medien direkt installieren lassen:
http://dlc.sun.com/osol/docs/content/dev/AIinstall/intro.html

Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege. Hoffentlich kommt bald 2010.03 raus.
« Letzte Änderung: 08. März 2010, 14:36:21 von raymond »
SUN Blade 1500 (red): 1060 Mhz, 80 GB HDD, 1 GB RAM

Offline maal

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Ich mag keine Signaturen!
Re: Opensolaris SPARC Installationsprobleme
« Antwort #8 am: 08. März 2010, 15:14:51 »
OpenSolaris lässt sich leider in der 2009.06 Version nur als Automated Installer (AI) installieren ...

Man braucht also einen Install Server. Erst mit 2010.03 soll es sich auch mit den AI Medien direkt installieren lassen...

Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.


Für die Version 2009.6 hast du recht, allerdings sind die neueren Versionen der AI-CD auch bootfähig. Man muß nur das Manifest anpassen (was auf der CD natürlich nicht geht), deshalb ist das geänderte Manifest auf einem Webserver abzulegen. Nach Updates mit pkg hat man sowieso neuere Packete, warum deshalb nicht gleich einen neueren Stand als Ausgangspunkt nehmen ?

Der Text-Installer b131 geht auch, nur muß man die Informationen bzgl. der Bugs und Einschränkungen lesen. Ob es sich bei meinem Problem mit image-update um einen Bug handelt, kann ich nicht sagen. Nach der Speicheraufrüstung ging es dann problemlos. Auch die grafische Oberfläche lief nach wenigen Schritten (was aber nicht mit "nach kurzer Zeit" gleichzusetzen ist!). In der Blade 100 steckt auch keine Grafikkarte (mehr) und die Fire V100 hätte keinen Steckplatz dafür. Der Remote-Zugriff funktioniert sehr gut. Dabei fällt mir ein, ich war schon von einem Bug betroffen. Nach einem image-update klappte der Zugriff per SSH nicht mehr (sondern nur noch lokal über die Console). Eine kurze Google-Suche mit der Fehlermeldung lieferte aber die Lösung. In der Mail-Liste wurde der Fehler auch noch bestätigt und gleich die Vorgehensweise zur Behebung geliefert.

Michael

Offline raymond

  • Sobl Junior
  • **
  • Beiträge: 54
Re: Opensolaris SPARC Installationsprobleme
« Antwort #9 am: 08. März 2010, 22:23:18 »
Vielen Dank für deine Antwort.
Da Ende März hoffentlich 2010.03 rauskommt, kann ich auch bis dahin warten und installiere dann.
SUN Blade 1500 (red): 1060 Mhz, 80 GB HDD, 1 GB RAM

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Re: Opensolaris SPARC Installationsprobleme
« Antwort #9 am: 08. März 2010, 22:23:18 »

Offline maal

  • Global Moderator
  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Ich mag keine Signaturen!
Re: Opensolaris SPARC Installationsprobleme
« Antwort #10 am: 11. März 2010, 20:13:11 »
Neuere Version der OpenSolaris Textinstallers

Ich habe die Installation mit dieser neuen Version auf der Ultra 2E wiederholt und es hat problemlos geklappt.
Da die Auswahl des Tastaturlayouts übersprungen wurde, habe ich "versehentlich" German als Sprache ausgewählt.
Der Installer ist nur in Englisch vorhanden, allerdings erscheinen die Dialoge und Hilfe z.B. des Packagemanagers nun auf Deutsch.

Michael


Offline Mirco

  • Sobl Newbie
  • *
  • Beiträge: 40
Re: Opensolaris SPARC Installationsprobleme
« Antwort #11 am: 27. März 2010, 07:13:38 »
Mit der Textinstallvariante hab auch ich die Installation inzwischen fertig..
Aber jetzt stehe ich vor dem Grafikkarten-Problem.. Siehe "Hardware-Suche".

Aber laufen tut`s schonmal :)