Autor Thema: OpenSolaris - Aktuelle Partition erweitern  (Gelesen 2273 mal)

bugzz

  • Gast
OpenSolaris - Aktuelle Partition erweitern
« am: 09. März 2010, 14:38:27 »
Hallo, Experte, bin neu hier.
Ich komme im moment mit zfs nicht klar, wobei es, wahrscheinlich, sehr einfach ist.
Also. Ich benutze osol (09.06 - snv_111b) unter vmware in windows. Heute wollte ich meine 12gb groser Virtual HDD expandieren (nur 5.1gb frei). Habe zwar aus 12gb 20 gemacht (mit hilfe von vmware-vdiskmanager.exe), aber jetzt muss ich noch neuer verfügbare platz zum aktuellen zpool (rpool) "hinzufügen". Ich habe schon auf OpenSolaris Discuss foren das Problem gepostet, mir wurde aber nicht viel geholfen.
Was ich noch herausgefunden habe, meine aktuelle ZFS version untestütz kein "autoexpand property" für meine zpools  >:(

Ich habe schon versucht von LiveCD zu booten und dort bisschen mit format, partitions und fdisk rumgespielt, aber leider ohne erfolg. (bin auch ein newbie in unix welt) Alles was ich konnte ist eine weitere solaris partition erstellen, die nach dem rebooten auch verschwunden war.

Bei der suche im inet bin ich auf Stichwort "move system" gestossen und dachte dass ich eine weitere 20gb große VHDD erstellen kann, die partitionieren und my aktuelles system dahin zu transportiren...weiss nicht ob es überhaupt geht

Habt ihr irgendwelche vorschläge ?
Danke im voraus

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

OpenSolaris - Aktuelle Partition erweitern
« am: 09. März 2010, 14:38:27 »