Autor Thema: Letzte NetBSD Version für i386 ?  (Gelesen 929 mal)

Offline escimo

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1580
  • eiskaltes Unwissen
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Letzte NetBSD Version für i386 ?
« am: 17. Februar 2018, 07:17:56 »
Hallo zusammen.
Weis jemand auf Anhieb welche Nummer die letzte NetBSD-Version mit nativem Support für Intels 386 Prozessor trägt?

Ich möchte neben SunOS, Solaris und GNU/Linux für meine Sun-4/75, PCD-4H und PCD-3Msx (mit Intel 80386SX) nur einen Versionsstand haben.

Sonstige Hinweise und Tipps bzgl Verwendung auf einen der beiden Plattformen?

Besten Gruß,
Stephan
« Letzte Änderung: 17. Februar 2018, 07:20:12 von escimo »

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Letzte NetBSD Version für i386 ?
« am: 17. Februar 2018, 07:17:56 »

Offline vab

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 437
Antw:Letzte NetBSD Version für i386 ?
« Antwort #1 am: 17. Februar 2018, 18:44:32 »
Let me google that for you:  :-)

http://www.netbsd.org/changes/changes-5.0.html

November 2007
  i386  Remove support for 80386 level CPUs. PR port-i386/36163. [ad 20071115]

Also müßte 4.0.1 die letzte Version sein. 

Immerhin fand ich die Frage so interessant, daß ich mal nachgeschaut habe.


Gruß -- Volker
Diese Nachricht enthält ausschließlich meine persönliche private Meinung....

Offline escimo

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1580
  • eiskaltes Unwissen
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Antw:Letzte NetBSD Version für i386 ?
« Antwort #2 am: 18. Februar 2018, 22:54:35 »
Danke Volker. Ich habe dafür auch wirklich keine Zeit investiert bzw meine vorjährigen Suchergebnisse vergessen, um deinen Aufwand auch genügend zu würdigen. ;D ;)

Dann sollte ich auch keine Probleme mit dem SPARC MMU-Bug bekommen, obwohl ich mich wage entsinnen kann, dass der nach 1.6.2 bis zu einer Version wieder auftauchte. Dazu gab es auch eine Info oder Blognachricht und ich dächte der ware erst mit 5.0 gefixt. Mal schauen...
Zitat
2003-07-17: sun4c longstanding MMU bug fixed
    A very old bug in sun4c MMU functions has been fixed. This impacts stability on all sun4c CPUs and removes the need for very slow software caching on SPARCstation 1, 1+ and IPC models. The fix will be in the next release of NetBSD. See the post by Paul Kranenburg about this issue for more information.
Quellen
https://www.netbsd.org/ports/sparc/news.html
http://mail-index.netbsd.org/port-sparc/2003/07/18/0002.html
http://cvsweb.netbsd.org/bsdweb.cgi/htdocs/Ports/sparc/Attic/faq.html?rev=1.116#sun4c-sw-cache

Offline vab

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 437
Antw:Letzte NetBSD Version für i386 ?
« Antwort #3 am: 19. Februar 2018, 18:08:51 »
Ach ja, seufz.  Ich müßte mal eine meiner 1+ rauskramen... leider sind alle NVRAMs tot und wahrscheinlich alle Platten festgerostet... seuuuufz :-)
Diese Nachricht enthält ausschließlich meine persönliche private Meinung....

Offline escimo

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1580
  • eiskaltes Unwissen
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Antw:Letzte NetBSD Version für i386 ?
« Antwort #4 am: 05. März 2018, 11:22:36 »
So habe anstelle NetBSD 4.0.1 das NetBSD 1.6.2 mal für i386 SX-20 mit 8MiB RAM auf der CF installiert.
Mit dem GENERIC-Kernel kommt die Büchse schon aus dem Tritt beim Booten:

Zitat
UVM: pid 1 (init), uid 0 killed: out of swap
Process (pid 1) got signal 9

Wie kann ich denn den TINY-Kernel beim Start referenzieren?
Das Set habe ich bei der Installation auch explizit ausgewählt.

> boot hd0a:netbsd.<?>

Oder besser mit der Rescue-Floppy booten, mir einen kleinen Kernel bauen und ab dafür?

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Antw:Letzte NetBSD Version für i386 ?
« Antwort #4 am: 05. März 2018, 11:22:36 »

Offline escimo

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1580
  • eiskaltes Unwissen
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Antw:Letzte NetBSD Version für i386 ?
« Antwort #5 am: 05. März 2018, 12:24:25 »
Um die Frage gleich selbst zu beantworten.
Ich hatte zwar auch den TINY-Kernel bei der Installation der Sets ausgewählt, allerdings zählt dann nur der zuletzt ausgewählte Kernel als zu verwendender Kernel. D.h. ich hatte GENERIC, TINY und RESCUE ausgewählt und zum Schluß war nur der RESCUE da, unter der Bezeichnung netbsd mit knapp 7MiB und damit zu kloppig. Jetzt ist nur der TINY drauf mit rund 2 MiB und die Kiste bootet erst mal bis zur Konsole. Zwischendurch kommt noch

Zitat
(...)
chmod: /dev/tty[p-uw-zP-T][0-9a-zA-Z]: No such file or directory
Setting sysctl variables:
Starting network.
Hostname: cupido
Configuring network interface ep0.
(...)

Was für'n gewurstel...

Ich muss mir auf jeden Fall einen customized kernel erstellen lassen, der klein und sparsam daherkommt, um meinen kleinen PC mit 8 MiB RAM zu genügen.

Offline escimo

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1580
  • eiskaltes Unwissen
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Antw:Letzte NetBSD Version für i386 ?
« Antwort #6 am: 21. April 2018, 01:37:04 »
Kleines Update: ich bin noch nicht weitergekommen. Einfach wenig Zeit bzw. zu viele, parallele Themen und selbstverständlich geht die Familie (Nachwuchs) vor. Immerhin habe ich jetzt mal ein NFS Share auf dem NAS an die Büchse angehangen, da ich sonst keinen Platz für die Kompilate habe.

Ach ja, seufz.  Ich müßte mal eine meiner 1+ rauskramen... leider sind alle NVRAMs tot und wahrscheinlich alle Platten festgerostet... seuuuufz :-)
Hi Volker, sofern Interesse besteht, zum Vorteilspreis von Versand, Halterung und CR-Batterie würde ich auch 1-2 umbauen. Habe ja inzwischen etwas Übung. Aber erwarte keine Meisterleistung und es besteht keine Garantie auf Erfolg! Aber bis jetzt (2/2 Umbauten) ging alles glatt. Bin noch ein Frischling wenn es ums Löten geht. ;D

Schwieriger wird da das nächste, kleine Projekt mit dem Dallas  :-\

Offline vab

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 437
Antw:Letzte NetBSD Version für i386 ?
« Antwort #7 am: 22. April 2018, 00:21:49 »
Danke für das Angebot... aber Basteln ist ja Teil des Spaßes. :-)
Hier liegt eine ganze Tüte mit NVRAMs und Knopfzellenhalter.  Problem ist die mangelnde Zeit, wie Du auch schon schreibst.

Gruß -- Volker
Diese Nachricht enthält ausschließlich meine persönliche private Meinung....

Offline escimo

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1580
  • eiskaltes Unwissen
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Antw:Letzte NetBSD Version für i386 ?
« Antwort #8 am: 03. Juli 2018, 21:46:54 »
Vor einigen Monaten habe ich mir mal die Kernel-Konfiguration von NetBSD 1.6.2 ein wenig im "sizing" angepasst. Beim anschließenden Übersetzungslauf gab es wie erwartet keine nennenswerten Warnungen oder Fehler (Abbrüche) zu verzeichnen. Nun habe ich einen schlanken Kernel, der noch etwas weniger RAM in Anspruch nimmt als die mitgelieferte "TINY"-Version. Das gefällt mir schon ganz gut und ich könnte mir vorstellen, dass NetBSD letztendlich als Alternative für die Nicht-Verfügbarkeit von SunOS4.x auf x86 Verwendung findet.

Netterweise bin ich nun auch noch in den Besitz einer OPUS Systems 500 Personal Mainframe, eine SPARC-Erweiterungskarte auf Basis der SPARCstation-1 (20MHz) für x86-Rechner auf Basis AT-Bus, gekommen, die im PCD-3Msx/20 installiert werden soll. Vorher muss man sich allerdings erst mal wieder um die tote NVRAM-Batterie kümmern. Doch da habe ich ja glücklicherweise schon etwas Übung. Dummerweise besteht zwischen dem OPUS-Subsystem keine Software-Verbindung, die man mit NetBSD nutzen könnte. Das funktioniert einzig mit DOS. Zum Glück kommt die OPUS auch mit einem Netzwerk-Chip on-board. Damit kann ich eine Verbindung über Netzwerk zur OPUS und umgekehrt initiieren.

Im aktuellen NetBSD-Kernel habe ich für die Dateisystem-Unterstützung zusätzlich die Option bezüglich Unabhängigkeit zum Byte-Ordering für Dateisysteme gesetzt. Damit lassen sich Dateisysteme auch auf Systemen mit abweichenden Byte-Ordering (Prozessoren) einhängen und Objekte (Dateien, Verzeichnisse) bearbeiten (lesen, schreiben, ändern). So eine Art Sun eXternal Data Representation (XDR) für lokale Dateisysteme, ggf. sogar das selbe Verfahren, ich weiß es gerade nicht.
« Letzte Änderung: 05. Juli 2018, 17:32:27 von escimo »

Offline vab

  • Sobl Master
  • ****
  • Beiträge: 437
Diese Nachricht enthält ausschließlich meine persönliche private Meinung....

sonnenblen.de - Das unabhängige Sun User Forum

Antw:Letzte NetBSD Version für i386 ?
« Antwort #9 am: 04. Juli 2018, 13:01:30 »

Offline escimo

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1580
  • eiskaltes Unwissen
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
Antw:Letzte NetBSD Version für i386 ?
« Antwort #10 am: 05. Juli 2018, 17:33:43 »
Danke :)

Ich poste bei Gelegenheit mal ein Paar Bilder. Im Vergleich zur Auktion sieht mein Framebuffer etwas anders aus, sollte aber von der Spezifikation her auch ein CG3 mit 1MiB VRAM sein.

Offline escimo

  • Sobl Guru
  • *****
  • Beiträge: 1580
  • eiskaltes Unwissen
    • Youtube-Kanal opensparcbox.org
NetBSD 1.6.2 @ Intel N80386SX w/ 8MB RAM ? Yes!
« Antwort #11 am: 08. Juli 2018, 22:59:49 »
Folgend die Konfiguration des schlankeren Kernel-Kompilats, zusammen mit einigen Bildern des Systems.



# cd /usr/src/sys/arch/i386/conf
# egrep -v "(^$)|(^#)" GENERIC_SX
include "arch/i386/conf/std.i386"
makeoptions   COPTS="-Os"
maxusers   4      # estimated number of users
options    I386_CPU
options    MATH_EMULATE   # floating point emulation
options        CPURESET_DELAY=5000
options    INSECURE   # disable kernel security levels
options    RTC_OFFSET=0   # hardware clock is this many mins. west of GMT
options      PIPE_SOCKETPAIR   # smaller, but slower pipe(2)
file-system    FFS      # UFS
file-system    NFS      # Network File System client
options    FFS_EI      # FFS Endian Independant support
options    VNODE_OP_NOINLINE # no inline vnode op (VOP_*) calls in kernel
options    NMBCLUSTERS=64
options    INET            # IP + ICMP + TCP + UDP
options    WSEMUL_VT100      # VT100 / VT220 emulation
options    WS_KERNEL_FG=WSCOL_GREEN
options    WSDISPLAY_COMPAT_PCVT     # NetBSD 'pcvt' driver to emulate some ioctls
options    WSDISPLAY_COMPAT_RAWKBD   # support reading raw scancodes of XT keyboards
options    PCKBD_LAYOUT="(KB_DE | KB_NODEAD)"
options    PCDISPLAY_SOFTCURSOR
config      netbsd   root on ? type ?
mainbus0 at root
isa0   at mainbus?
npx0   at isa? port 0xf0 irq 13   # x86 math coprocessor
pckbc0      at isa?         # pc keyboard controller
pckbd*      at pckbc?      # PC keyboard
vga0      at isa?
wsdisplay*   at vga? console ?
wskbd*       at pckbd? console ?
pcppi0   at isa?
com0   at isa? port 0x3f8 irq 4   # Standard PC serial ports
com1   at isa? port 0x2f8 irq 3
lpt0   at isa? port 0x378 irq 7   # standard PC parallel ports
aha0   at isa? port 0x330 irq ? drq ?   # Adaptec 154[02] SCSI
scsibus* at aha?
sd*   at scsibus? target ? lun ?   # SCSI disk drives
st*   at scsibus? target ? lun ?   # SCSI tape drives
cd*   at scsibus? target ? lun ?   # SCSI CD-ROM drives
wdc0   at isa? port 0x1f0 irq 14   # ST506, ESDI, and IDE controllers
wd*   at wdc? drive ?         # the drives themselves
fdc0   at isa? port 0x3f0 irq 6 drq 2   # standard PC floppy controllers
fd0   at fdc0 drive 0
ep0   at isa? port ? irq ?         # 3C509 ethernet cards
ix0   at isa? port 0x300 irq 10      # EtherExpress/16
spkr0   at pcppi?      # PC speaker
include   "arch/i386/conf/GENERIC.local"
pseudo-device   md      1   # memory disk device (ramdisk)
pseudo-device   vnd      4   # disk-like interface to files
pseudo-device   loop         # network loopback
pseudo-device   pty         # pseudo-terminals
pseudo-device   rnd         # /dev/random and in-kernel generator
pseudo-device   clockctl      # user control of clock subsystem


# egrep -v "(^$)|(^#)" std.i386
machine i386
options    EXEC_AOUT   # exec a.out binaries
options    EXEC_ELF32   # exec ELF binaries
options    EXEC_SCRIPT   # exec #! scripts
options    INET6_MD_CKSUM   # machine-dependant code for in6_cksum


# cd /usr/src/sys/arch/i386/conf
# /usr/sbin/config GENERIC_SX
Don't forget to run "make depend"
# cd ../compile/GENERIC_SX
# time make depend
(...)
 3710.53s real  2665.36s user   414.83s system

# time make
(...)
text    data    bss     dec     hex     filename
957984  25756   111996  1095736 10b838  netbsd
48715.77s real 25164.56s user  4721.55s system

# pwd   
/usr/src/sys/arch/i386/compile/GENERIC_SX
# ls -l netbsd
-rwxr-xr-x  1 root  wsrc  1152372 May 14 05:47 netbsd
# cp netbsd /netbsd.sx
# chown root:wheel /netbsd.sx
# cp -p /netbsd /netbsd.tiny
# du -sk /netbsd.*
1136    /netbsd.sx
1504    /netbsd.tiny

# cp -p /netbsd.sx /netbsd
# ls -l /netbsd*   
-rwxr-xr-x  1 root  wheel  1152372 May 14 05:47 /netbsd
-rwxr-xr-x  1 root  wheel  1152372 May 14 05:47 /netbsd.sx
-rwxr-xr-x  1 root  wheel  1530618 Feb 10  2004 /netbsd.tiny

# reboot
(...)

# grep "May 14 09:03:" /var/log/messages
May 14 09:03:42 cupido syslogd: restart
May 14 09:03:42 cupido /netbsd: syncing disks... 6 6 6 4 done
May 14 09:03:42 cupido /netbsd: rebooting...
May 14 09:03:42 cupido /netbsd: NetBSD 1.6.2 (GENERIC_SX) #0: Mon May 14 05:46:02 UTC 2018
May 14 09:03:43 cupido /netbsd:     root@cupido:/usr/src/sys/arch/i386/compile/GENERIC_SX
May 14 09:03:43 cupido /netbsd: cpu0: Intel 386DX (386-class)
May 14 09:03:43 cupido /netbsd: total memory = 7808 KB
May 14 09:03:43 cupido /netbsd: avail memory = 5988 KB
May 14 09:03:43 cupido /netbsd: using 123 buffers containing 492 KB of memory
May 14 09:03:43 cupido /netbsd: mainbus0 (root)
May 14 09:03:43 cupido /netbsd: isa0 at mainbus0
May 14 09:03:43 cupido /netbsd: aha0 at isa0 port 0x330-0x333 irq 11 drq 5
May 14 09:03:43 cupido /netbsd: aha0: model AHA-1540A/1542A/1542B, firmware 0.5
May 14 09:03:43 cupido /netbsd: aha0: async, parity
May 14 09:03:43 cupido /netbsd: scsibus0 at aha0: 8 targets, 8 luns per target
May 14 09:03:43 cupido /netbsd: ep0 at isa0 port 0x300-0x30f irq 10: 3Com 3C509 Ethernet
May 14 09:03:43 cupido /netbsd: ep0: address 00:20:af:11:83:21, 8KB byte-wide FIFO, 5:3 Rx:Tx split
May 14 09:03:44 cupido /netbsd: ep0: 10baseT, 10base5, 10base2 (default 10baseT)
May 14 09:03:44 cupido /netbsd: com0 at isa0 port 0x3f8-0x3ff irq 4: ns8250 or ns16450, no fifo
May 14 09:03:44 cupido /netbsd: com1 at isa0 port 0x2f8-0x2ff irq 3: ns8250 or ns16450, no fifo
May 14 09:03:44 cupido /netbsd: pckbc0 at isa0 port 0x60-0x64
May 14 09:03:44 cupido /netbsd: pckbd0 at pckbc0 (kbd slot)
May 14 09:03:44 cupido /netbsd: pckbc0: using irq 1 for kbd slot
May 14 09:03:44 cupido /netbsd: wskbd0 at pckbd0 (mux ignored): console keyboard
May 14 09:03:44 cupido /netbsd: wdc0 at isa0 port 0x1f0-0x1f7 irq 14
May 14 09:03:45 cupido /netbsd: wd0 at wdc0 channel 0 drive 0: <ST625211CF>
May 14 09:03:45 cupido /netbsd: wd0: drive supports 16-sector PIO transfers, LBA addressing
May 14 09:03:45 cupido /netbsd: wd0: 2384 MB, 4845 cyl, 16 head, 63 sec, 512 bytes/sect x 4883760 sectors
May 14 09:03:45 cupido /netbsd: wd0: drive supports PIO mode 4, DMA mode 2, Ultra-DMA mode 2 (Ultra/33)
May 14 09:03:45 cupido /netbsd: vga0 at isa0 port 0x3b0-0x3df iomem 0xa0000-0xbffff
May 14 09:03:45 cupido /netbsd: wsdisplay0 at vga0 (kbdmux ignored): console (80x25, vt100 emulation), using wskbd0
May 14 09:03:45 cupido /netbsd: lpt0 at isa0 port 0x378-0x37b irq 7
May 14 09:03:45 cupido /netbsd: pcppi0 at isa0 port 0x61
May 14 09:03:45 cupido /netbsd: spkr0 at pcppi0
May 14 09:03:45 cupido /netbsd: npx0 at isa0 port 0xf0-0xff irq 13
May 14 09:03:45 cupido /netbsd: fdc0 at isa0 port 0x3f0-0x3f7 irq 6 drq 2
May 14 09:03:45 cupido /netbsd: fd0 at fdc0 drive 0: 1.44MB, 80 cyl, 2 head, 18 sec
May 14 09:03:46 cupido /netbsd: biomask db65 netmask df65 ttymask dfe7
May 14 09:03:46 cupido /netbsd: scsibus0: waiting 2 seconds for devices to settle...
May 14 09:03:46 cupido /netbsd: boot device: wd0
May 14 09:03:46 cupido /netbsd: root on wd0a dumps on wd0b
May 14 09:03:46 cupido /netbsd: root file system type: ffs
May 14 09:03:53 cupido savecore: no core dump


Mit SCSI-Nachrüstung (HP C1533A DDS-2 Streamer) erweitert sich das Log um zwei Zeilen
# grep scsi /var/log/messages | grep "May 26"
May 26 12:05:11 cupido /netbsd: scsibus0 at aha0: 8 targets, 8 luns per target
May 26 12:05:13 cupido /netbsd: scsibus0: waiting 2 seconds for devices to settle...
May 26 12:05:13 cupido /netbsd: st0 at scsibus0 target 4 lun 0: <HP, C1533A, 9608> SCSI2 1/sequential removable


$ date
Sun Jul  8 18:54:43 UTC 2018

$ uname -a
NetBSD cupido 1.6.2 NetBSD 1.6.2 (GENERIC_SX) #0: Mon May 14 05:46:02 UTC 2018     root@cupido:/usr/src/sys/arch/i386/compile/GENERIC_SX i386


Ein Paar Bilder mehr zum SNI PCD-3Msx gibt es hier...
http://escimo.lima-city.de/fsc/SNI_PCD3Msx_01.jpg
http://escimo.lima-city.de/fsc/SNI_PCD3Msx_02.jpg
http://escimo.lima-city.de/fsc/SNI_PCD3Msx_06.jpg
http://escimo.lima-city.de/fsc/SNI_PCD3Msx_0x.jpg