Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Allgemeines / Antw:Aloa aus der Versenkung
« Letzter Beitrag von jens am Heute um 00:12:49 »
Moinmoin.
Ich nehme an, du meinst die e-Mail, in der nichts drin war?
Bei mir war weder in der Text-, noch HTML-Ansicht (nur ausprobiert, weil Text leer war) etwas zu sehen.
2
Allgemeines / Aloa aus der Versenkung
« Letzter Beitrag von Kaurik am 24. Mai 2018, 12:52:56 »
Guten Tag zusammen,

schön, dass es das hier noch gibt!
Die Erinnerung von Jerry hat mich hier her gebracht.
Ich habe leider überhaupt keine Zeit mehr, mich um solche netten Dinge wie Solaris zu kümmern.
Ich verbringe meine knappe freie Zeit lieber mit Sport und echter Sonne, es hat sich herausgestellt, dass das gesünder für mich ist.

Ich wünsche allen Sonnenanbetern eine gute Zeit!
3
Kritik / Nutzung Forum mit mobilen Endgeräten
« Letzter Beitrag von escimo am 06. Mai 2018, 17:24:27 »
Hallo zusammen,

da ich immer öfters auch mit dem Smartphone mal die Foren durchstöbere, habe ich mich schon oft geärgert, dass für SMF bzw. für sonnenblen.de keine vernünftige Auflösung auf dem Smartphone hinzubekommen ist, ausgenommen noch größere Tablets vllt.

Wäre es ggf. machbar oder sinnvoll eine Art Plugin, Theme oder dergleichen zu installieren, dass mobile Endgeräte erkennt und die Anzeige entsprechend für die Browserdarstellung anpasst (sprich vergrößert und einpasst)?

http://custom.simplemachines.org/mods/index.php?mod=3349
http://custom.simplemachines.org/themes/index.php?lemma=2035

Gruß, Stephan
4
NetBSD / Antw:Letzte NetBSD Version für i386 ?
« Letzter Beitrag von vab am 22. April 2018, 00:21:49 »
Danke für das Angebot... aber Basteln ist ja Teil des Spaßes. :-)
Hier liegt eine ganze Tüte mit NVRAMs und Knopfzellenhalter.  Problem ist die mangelnde Zeit, wie Du auch schon schreibst.

Gruß -- Volker
5
Sun SPARC / Antw:NVRAM/IDPROM Battery Replacement MK48T02
« Letzter Beitrag von escimo am 21. April 2018, 01:58:56 »
Auf YouTube kann man beim Umbau eines NVRAM für eine Ultra 30 zuschauen.

Zumindest das verwendete Werkzeug (Mini-Bohrer) hätte ich auch gern, dann könnte ich die U60 wieder flottmachen und den verbleibenden MK48T02 neueren Typs mal umbauen.
6
NetBSD / Antw:Letzte NetBSD Version für i386 ?
« Letzter Beitrag von escimo am 21. April 2018, 01:37:04 »
Kleines Update: ich bin noch nicht weitergekommen. Einfach wenig Zeit bzw. zu viele, parallele Themen und selbstverständlich geht die Familie (Nachwuchs) vor. Immerhin habe ich jetzt mal ein NFS Share auf dem NAS an die Büchse angehangen, da ich sonst keinen Platz für die Kompilate habe.

Ach ja, seufz.  Ich müßte mal eine meiner 1+ rauskramen... leider sind alle NVRAMs tot und wahrscheinlich alle Platten festgerostet... seuuuufz :-)
Hi Volker, sofern Interesse besteht, zum Vorteilspreis von Versand, Halterung und CR-Batterie würde ich auch 1-2 umbauen. Habe ja inzwischen etwas Übung. Aber erwarte keine Meisterleistung und es besteht keine Garantie auf Erfolg! Aber bis jetzt (2/2 Umbauten) ging alles glatt. Bin noch ein Frischling wenn es ums Löten geht. ;D

Schwieriger wird da das nächste, kleine Projekt mit dem Dallas  :-\
7
NetBSD / Antw:Letzte NetBSD Version für i386 ?
« Letzter Beitrag von escimo am 05. März 2018, 12:24:25 »
Um die Frage gleich selbst zu beantworten.
Ich hatte zwar auch den TINY-Kernel bei der Installation der Sets ausgewählt, allerdings zählt dann nur der zuletzt ausgewählte Kernel als zu verwendender Kernel. D.h. ich hatte GENERIC, TINY und RESCUE ausgewählt und zum Schluß war nur der RESCUE da, unter der Bezeichnung netbsd mit knapp 7MiB und damit zu kloppig. Jetzt ist nur der TINY drauf mit rund 2 MiB und die Kiste bootet erst mal bis zur Konsole. Zwischendurch kommt noch

Zitat
(...)
chmod: /dev/tty[p-uw-zP-T][0-9a-zA-Z]: No such file or directory
Setting sysctl variables:
Starting network.
Hostname: cupido
Configuring network interface ep0.
(...)

Was für'n gewurstel...

Ich muss mir auf jeden Fall einen customized kernel erstellen lassen, der klein und sparsam daherkommt, um meinen kleinen PC mit 8 MiB RAM zu genügen.
8
NetBSD / Antw:Letzte NetBSD Version für i386 ?
« Letzter Beitrag von escimo am 05. März 2018, 11:22:36 »
So habe anstelle NetBSD 4.0.1 das NetBSD 1.6.2 mal für i386 SX-20 mit 8MiB RAM auf der CF installiert.
Mit dem GENERIC-Kernel kommt die Büchse schon aus dem Tritt beim Booten:

Zitat
UVM: pid 1 (init), uid 0 killed: out of swap
Process (pid 1) got signal 9

Wie kann ich denn den TINY-Kernel beim Start referenzieren?
Das Set habe ich bei der Installation auch explizit ausgewählt.

> boot hd0a:netbsd.<?>

Oder besser mit der Rescue-Floppy booten, mir einen kleinen Kernel bauen und ab dafür?
9
Solaris/x86 und OpenSolaris / Antw:SunOS 4 with non-Sun386i Hardware ?
« Letzter Beitrag von pajarola am 26. Februar 2018, 02:08:19 »
Ich denke nicht, dass das so ohne weiteres geht, aber es sollte zumindest möglich sein, mit vertretbarem Aufwand einen der vorhandenen Emulatoren soweit umzubiegen (zb PCE). Ist zumindest auf meiner "das würde ich gerne mal machen wenn ich Zeit hätte" Liste.
10
Sun SPARC / Antw:Ultra 45 schaltet automatisch an und aus!!
« Letzter Beitrag von jmar83 am 23. Februar 2018, 06:53:11 »
Interssant bei der ganzen Sache ist natürlich auch, dass beim erneuten Start das System nicht versucht hat die Platten zu checken (wie normal der Fall ist!) Also sieht es doch ganz danach aus, als hätte das Teil auf der Vorderseite mit dem Power on/off-Taste die Sache ausgelöst. Nach dem entfernen dieses Teils ist der Rechner bis jetzt jedenfalls nicht wieder von selbst angeganen.

Auch ist mir aufgefallen, dass auf meinem Windows-Rechner dem "Bitvise SSH Client" zuerst schön brav die Connection unterbrochen wurde (also beim ausschalten-Impuls zuerst dem OS die Anweisung gegeben wurde, die Netzwerkdienste zu beenden)

Das ist schon ziemlich eindeutig, aber trotzdem, was meint ihr dazu? Nun geht es darum das Problem zu beheben, ich weiss nicht ob die Anwendung von Kontaktreiniger bei der Taste was bringt? Denke nicht, wenn ich dieses Front-Teil wieder einbauen würde, würde dies wohl wieder im gleichen Problem enden...?

Was könnte man da machen? Als erstes sind mir mal die Kondatensatoren in den Sinn gekommen. Gut, allzu viel Elektronik ist da eh nicht drin. Müsste mal das DVD-Laufwerk oben wegnehmen, dann würde ich ein Bisschen mehr sehen...
Seiten: [1] 2 3 ... 10